Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_097.php 27.05.2019 11:53:11 Uhr 20.06.2019 22:28:48 Uhr
23.05.2019

Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West: Neue Freianlagen am Weißeritzgrünzug

Gewerbepark Freiberger Straße erhält baumbewachsene Erdhügel als Grenze zum Grünzug

Ab Montag, 27. Mai 2019, gestalten Fachleute die Freianlagen am Weißeritzgrünzug, zwischen Hirschfelder Straße und dem Familienspielplatz, neu. Diese Bauarbeiten sollen bis etwa Ende September 2019 dauern.
Der Geh- und Radweg im Weißeritzgrünzug zwischen Hirschfelder Straße und Freiberger Straße sowie die Skateranlage sind während der Bauzeit gesperrt.
Für das Gebiet des Gewerbeparks Freiberger Straße gibt es einen Bebauungsplan. Er sieht vor, den Gewerbepark an der Freiberger Straße zu entwickeln und gleichzeitig die Freianlagen des Weißeritzgrünzuges in diesem Bereich zu gestalten. Baumbewachsene Erdhügel sollen den Grünzug von den Gewerbeansiedlungen abgrenzen. Der öffentliche Geh- und Radweg wird teilweise verlegt und zukünftig lückenlos durch den Weißeritzgrünzug führen. Auch die Beleuchtung des Weges wird ergänzt.

Grundlage für die Arbeiten ist der Bauherrenauftrag, den das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft 2018 vom Amt für Wirtschaftsförderung erhielt.

Die Bauarbeiten kosten etwa 330 000 Euro. Die landschaftsgärtnerischen Arbeiten führt die Garten- und Landschaftsbaufirma Herfurth GmbH im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft aus.

Drucken