Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_073.php 17.05.2019 13:35:12 Uhr 22.05.2019 13:59:11 Uhr
17.05.2019

Cotta: Unfallstelle Cossebauder/Tonbergstraße entschärft

Heute, 17. Mai 2019, beendet die Stadt die Arbeiten an der Ampel Cossebauder/Tonbergstraße. Mit der neuen separaten Führung und Signalisierung der Linksabbieger aus der Tonbergstraße wird eine Unfallhäufungsstelle entschärft.

Die Kreuzung wurde ummarkiert, die Ampel angepasst und mit neuen Signalprogrammen ausgerüstet sowie die Vorwegweisung angepasst. DVT Dresdner Verkehrstechnik GmbH hat die Ampelumrüstung übernommen, die Firma ASS die Ummarkierungsarbeiten. Die Arbeiten kosten rund 8500 Euro.

Drucken