Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/06/pm_125.php 06.07.2017 16:21:52 Uhr 20.09.2017 05:57:45 Uhr
29.06.2017

Baugenehmigung für Trainingszentrum der SG Dynamo Dresden erteilt

Sportbürgermeister Dr. Peter Lames hat am Mittwoch, 28. Juni 2017, die Baugenehmigung für das Trainingszentrum der SG Dynamo Dresden an Dr. Ralf Weber, Geschäftsführer der DGI Gesellschaft für Immobilienwirtschaft mbH Dresden, überreicht. Das Unternehmen will im Auftrag des Vereins und in Zusammenarbeit mit der STESAD GmbH am Messering im Ostragehege ein Funktionsgebäude, ein Nebengebäude, Sportfreiflächen und 48 PKW-Stellplätze errichten.

Lames hob hervor, dass die konstruktive Zusammenarbeit mit den genehmigenden Behörden zu einem belastbaren Ergebnis im Sinne des Dresdner Sports geführt habe: „ Die lange Bearbeitungszeit und die tiefen und detaillierten Prüfungen des Bauaufsichtsamtes und des Umweltamtes spiegeln wider, dass wir es uns nicht einfach mit dieser Genehmigung gemacht haben. Die Antragstellerin musste wiederholt Zugeständnisse machen und über ihren Schatten springen. Am Ende steht eine rechtlich saubere Lösung. Ich bin außerordentlich froh, dass Dynamo im Zentrum der Stadt bleibt und wir so die Synergien zu den Dresdner Sportschulen und der Nachwuchsakademie des Vereins nutzen können.“

Die Genehmigung des Mitte Oktober 2016 gestellten Bauantrages wurde mehrfach zeitlich verschoben, um Rechtssicherheit zu erlangen und den Belangen des Natur- und des Hochwasserschutzes Rechnung zu tragen. Nun wurde die Baugenehmigung mit Nebenbestimmungen erteilt. Diese Auflagen betreffen insbesondere den Bodenschutz, den Gehölzschutz sowie die Belange des Überschwemmungsgebietes der Elbe.

Drucken