Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/foerderung/staedtepartnerschaftsfonds.php 07.02.2024 08:48:37 Uhr 05.03.2024 10:45:14 Uhr

Förderung Städtepartnerschaften

Zuschüsse zu Projekten mit den Partnerstädten sind möglich auf der Basis der Fachförderrichtlinie Städtepartnerschaften. 

Informationen in Gebärdensprache

Dresden hat 13 Städtepartnerschaften, einige befreundete Städte und plant den Abschluss einer Solidaritätspartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Chmelnyzkyj. Mit dieser Fachförderrichtlinie unterstützt die Landeshauptstadt Dresden gemeinsame Projekte/Begegnungen mit Menschen aus diesen Städten. Austauschprojekte jeder Art sind zulässig. Durch das Förderprogramm möchten wir insbesondere Weltoffenheit, Verständnis für andere Kulturen, aber auch Sprachkompetenz fördern.

2024 ist das Europawahljahr. Daher legen wir dann einen besonderen Fokus auf Projektinhalte zu europapolitischen Themen. Ausreichend ist dabei, z. B. einen Diskussionsabend mit allen Beteiligten als Programmpunkt einzuplanen.

Eine kurze Zusammenfassung der Fachförderrichtlinie finden Sie in unserem Merkblatt (noch nicht verfügbar).

Dokumente für die Abrechnung

Weitere Unterlagen für die Abrechnung (Verwendungsnachweis) folgen in Kürze.

Die Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten ist Ihnen bei der Antragstellung gern behilflich.

Projektbeispiele

Auf unseren Partnerstädte-Seiten finden Sie u. a. ausgewählte Projekte, die aus dem Städtepartnerschaftsfonds gefördert wurden.

Kontakt

Europäische u. Internationale Angelegenheiten (Abt.)

Landeshauptstadt Dresden
Direktorium des Oberbürgermeisters
Amt für Stadtstrategie, Internationales und Bürgerschaft

Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Zugang für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 12, 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 12, 13 bis 17 Uhr

Abt.-Ltr. Europäische u.Internationale Angelegen.

Dr.-Külz-Ring 19
Etage/Raum 2/045a
01067 Dresden

Zugang für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen


Themenstadtplan