Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/gleichstellung/girls-boys-day.php 09.01.2023 12:44:35 Uhr 02.02.2023 13:22:59 Uhr

Girls' Day und Boys' Day 2023



Unternehmen und Einrichtungen für den Girls´ und Boys´ Day in Dresden gesucht!

Für den bundesweiten Girls´ und Boys´ Day am Donnerstag, 27. April 2023, sucht die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, wieder Dresdner Unternehmen und Einrichtungen, die sich am Aktionstag beteiligen möchten.

Die Aktionstage sind das weltweit größte Programm zur Beruflichen Orientierung, das den Gedanken einer Berufs- und Studienwahl frei von Rollenklischees fördert und individuelle Erfahrungsräume schafft. Schüler und Schülerinnen ab Klasse 5 besuchen Betriebe oder Hochschulen, treffen auf Vorbilder in Berufen, die ihnen Mut machen, die Vielfalt der Berufswelt für sich zu entdecken. Der Girls´ Day findet für Mädchen unter anderem in der IT, im Handwerk, in den Naturwissenschaften oder im Bereich Technik statt. Am Boys´ Day lernen Jungen schwerpunktmäßig Berufe und Studiengänge in der Pflege, in der Erziehung, in Dienstleistungsbereichen oder in der Sozialen Arbeit kennen.

Seien Sie (wieder) dabei! 

  • Zeigen Sie Schülerinnen und Schülern, was Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution machen und begeistern Sie die Mädchen und Jungen von Ihrer Arbeit.
  • Tragen Sie Ihr Angebot ein: Nur so wird dieses in der Platz-Suche der Jugendlichen angezeigt und Sie können Ihr Angebot dort einfach verwalten.
  • Entscheiden Sie, ob Sie Ihr Angebot vor Ort oder digital anbieten möchten.

Für die Planungssicherheit der Unternehmen und Einrichtungen gibt es in diesem Jahr erstmalig einen Anmeldeschluss für die Mädchen und Jungen. Dieser ist der 20. April.

Kontakt

Büro der Gleichstellungsbeauftragten

Ansprechperson: Sylvia Höppler


Drucken

Partner