Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/verkehr/fahrrad/rad-im-alltag/Radverkehrssicherheit.php 10.08.2015 13:45:08 Uhr 02.03.2024 11:38:04 Uhr

Sicherheit im Radverkehr

Viele Dresdner wünschen sich ein besseres Miteinander, mehr Rücksicht und gegenseitige Akzeptanz aller Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr. Besonders Radfahrende sind gefährdet, da sie ungeschützt und damit leicht verletzbar sind. In Dresden gibt es leider viele Verkehrsunfälle mit Beteiligten auf dem Fahrrad. Verursacht werden die Unfälle meist durch ein Fehlverhalten sowohl von Kfz- als auch von Radfahrenden. Die Stadt Dresden möchte gemeinsam mit der Polizei Sachsen auf die "Vision Zero" hinarbeiten, was bedeutet, dass es keine Unfälle mehr mit Getöteten oder Schwerverletzten geben soll.

Kampagne: "Respekt durch Rücksicht"

Sicherheitskooperation zwischen der Polizei Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden

Beim Thema Verkehrssicherheit für Radfahrende arbeitet die Landeshauptstadt Dresden eng mit der Polizeidirektion zusammen. Im Zuge dessen entstanden mehrere Informationsfilme zum Thema "Respekt durch Rücksicht":

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).

Sichtbarkeit

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).

Seitenabstand beachten

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).

Fahrtrichtung einhalten

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).

Autotür mit Holländergriff öffnen

Gut zu wissen