Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/hochwasser/oeffentlich/hochwasserschutz-zwischen-zschieren-und-tolkewitz/hoeherlegung-salzburger-strasse.php 30.07.2021 10:25:55 Uhr 18.01.2022 11:05:08 Uhr

Höherlegung der Salzburger Straße

Altelbarm im Bereich der Salzburger Straße beim Elbe-Hochwasser im Juni 2013
Altelbarm im Bereich der Salzburger Straße beim Elbe-Hochwasser im Juni 2013

Der Stadtrat hatte bereits im Juli 2014 bei der Bestätigung der Ereignisanalyse des Hochwassers 2013 beschlossen, die Machbarkeit der Höherlegung der Salzburger Straße zu prüfen. Mit dieser Maßnahme soll der Stadtteil Laubegast bei mittleren und seltenen Hochwasser der Elbe erreichbar bleiben.

Für dieses Vorhaben soll eine Vorplanung erarbeitet werden. Zunächst müssen jedoch die laufenden Untersuchungen zur Neugestaltung des Knotenpunktes Pirnaer Landstraße/Salzburger Straße und der dabei zu verlegenden Anbindung der Salzburger Straße abgewartet werden – auch im Kontext mit dem Stadtentwicklungsvorhaben „Blaues Band Geberbach“ und unter Beachtung des Radverkehrskonzeptes. Diese Maßnahmen werden die Eingangsgrößen für die beabsichtigte Vorplanung beeinflussen.

Eine Beschlussvorlage für den Stadtrat zum weiteren Vorgehen soll im zweiten Halbjahr 2021 den Gremien vorgelegt werden.

Stand: Juli 2021

Drucken

Partner