Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/gruenes-dresden/buerger/fonds-stadtgruen.php 26.02.2021 08:52:11 Uhr 08.05.2021 07:00:50 Uhr

Fonds Stadtgrün

Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,
liebe Freunde und Gäste!

Unterstützen Sie den FONDS STADTGRÜN!

Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, Neubau, Pflege und Erhalt von Parks und Grünanlagen sowie Pflanzung und Pflege des Straßenbaumbestandes zu sichern. Sie können die Reparatur oder Rekonstruktion von Denkmälern, Brunnen oder Plastiken unterstützen oder mithelfen, Spielplätze zu erhalten und neu entstehen zu lassen oder bei der Aufstellung von Bänken mitwirken.

Der Fonds Stadtgrün der Landeshauptstadt Dresden wurde per Beschluss des Stadtrates am 14. März 1996 zur zweckgebundenen Förderung des städtischen Grüns ins Leben gerufen. Der Fonds wird ausschließlich aus Spenden „gespeist". 

Das Bild zeigt das Logo des Fonds Stadtgrün
Logo Fonds Stadtgrün

Informationen

Wie kann man spenden?

Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft ist zuständig für die Entgegennahme und Verwendung Ihrer Spenden. Sie können den Fonds ganz allgemein unterstützen oder Ihre Spende zweckgebunden einem bestimmten Vorhaben oder einem speziellen „Bereich" (Baum, Brunnen, Spielplatz, Bank usw.) widmen.

Sie möchten spenden?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie und stimmen das Objekt mit Ihnen ab, für das Sie spenden können. Vielen Dank!

Telefon: (0351) 4 88 71 14 oder 4 88 71 01

E-Mail: stadtgruen-und-abfallwirtschaft@dresden.de

Bankverbindung:

Spendenkonto der Landeshauptstadt Dresden

IBAN: DE 23 8505 0300 3120 0000 34

BIC: OSDDDE81XXX Ostsächsische Sparkasse Dresden

Verwendungszweck: FONDS STADTGRÜN

Die Kämmerei stellt die Spendenbescheinigung aus, wenn Sie Ihre Anschrift bei der Überweisung angegeben haben. Das Ausstellen der Spendenbescheinigung erfolgt jeweils nach Ende des Quartals und nachdem der Stadtrat der Annahme der Spenden zugestimmt hat.

Wird meine Spende gewürdigt?

Wer etwas spendet, tut dies in der Regel selbstlos und erwartet keine Gegenleistung.

Etwas zu spenden, ist jedoch keineswegs selbstverständlich!

Deshalb bedankt sich das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft bei seinen Spenderinnen und Spendern ab einer bestimmten Spendensumme ganz individuell:

Bei Spenden ab 50 Euro erhalten Sie ein Zertifikat mit frei wählbarem Text. Sollten Sie mehr als 250 Euro spenden wollen, würdigen wir das auf Wunsch mit einem Spendenschild (Größe A7 105 x 74 mm). Der Text kann auch hier von den Spendern persönlich vorgeschlagen werden.

(Hinweis zur Barrierefreiheit: Die beiden pdf-Dateien enthalten ein Muster für eine Urkunde und ein Spendenschild und sind nicht barrierefrei.)

Ausnahmen bestehen bei denkmalgeschützten Park- und Grünanlagen sowie Denkmalen und Brunnen. Hier sind in der Regel keine Spendenschilder möglich.

Ersatz für verloren gegangene Schilder kann die Landeshauptstadt Dresden leider nicht leisten.

Drucken

Partner