Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/abfall-stadtreinigung/abfallberatung/trennung/Gruenabfall.php 19.06.2018 12:09:02 Uhr 26.05.2019 22:22:07 Uhr

Grünabfall

Grünabfälle wie beispielsweise Blumen, Laub, Unkraut, Fallobst oder Blumenerde können in der Biotonne entsorgt werden.

Größere, saisonbedingt anfallende Mengen organischer Abfälle aus Hausgärten und Haushalten wie Laub, Baum-, Hecken- und Rasenschnitt können Sie selbst bei den Wertstoffhöfen und den Annahmestellen für Grünabfall anliefern.

Die Abgabe von Grünabfällen ist gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren ist in der Abfallwirtschaftsgebührensatzung festgelegt.

Ausnahme: Im Herbst können Sie gebührenfrei das Laub von Straßenbäumen und Rosskastanien mit Miniermottenbefall bei den Annahmestellen abgeben. Der Abgabezeitraum wird gesondert bekannt gegeben. Dieser kostenfreie Service wurde ausschließlich für private Haushalte eingerichtet.

Eine Frau entsorgt Grünabfall in einer Biotonne

Hier finden Sie eine Übersicht der, im Auftrag der Stadt betriebenen, Annahmestellen für Grünabfall. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Über die Gebühren informiert Sie die Abfallwirtschaftsgebührensatzung.

Ergänzende Informationen finden Sie hier:

Abfall-Info-Telefon

Besucheranschrift

Grunaer Straße 2
01069 Dresden


Drucken