Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/archiv/gesichter-grafik.php 27.11.2018 11:19:58 Uhr 06.12.2021 19:54:04 Uhr

Gesichter in der Stadt – Grafik

10. November 2016 bis 23. Februar 2017

In der ersten Ausstellung der Jahresreihe „Gesichter in der Stadt“ des Dresdner Vereins Freie Akademie Kunst+Bau wurde ausschließlich Grafik gezeigt.

Die Ausstellungsreihe widmet sich mit drei Expositionen dem Themenkreis Porträt und Kopf. Dresdner Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Generationen und Prägung zeigten, wie sie ihre Mitbürger hier in der Stadt und auf Reisen wahrnehmen. Es wurden verschiedene Werktechniken und Arbeitsweisen vorgestellt, die die Breite der Ausdrucksformen zu diesem Thema verdeutlichen und die Aktualität der hiesigen zeitgenössischen Künstlerpositionen zeigen. Kuratiert wurde die Ausstellungsreihe von Janina Kracht und Claudia Reichardt. In der Ausstellung waren ausschließlich grafische Werke zu sehen. So verschieden wie die künstlerischen Handschriften waren auch die verwendeten Techniken: Zeichnung, Druckgrafik, Collage.

Ausgestellt waren Arbeiten von Stefanie Busch, Catrin Große, Sabine Gumnitz, Angela Hampel, Christine Herrmann, Stephanie Laeger, Maja Nagel, Wolfram Neumann, Elisabeth Richter, Reinhard Sandner, Gudrun Trendafilov und Heike Wadewitz.

Der Freie Akademie Kunst+Bau e. V. wurde 2001 gegründet und beschäftigt sich mit vielfältigen künstlerischen Themen der zeitgenössischen Kunst und der Aufarbeitung lokaler Kunst der jüngeren Vergangenheit. Der Vereinssitz befindet sich inmitten eines Skulpturengartens in der Gostritzer Straße 10 in Strehlen.

Drucken