Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/07/pm_081.php 29.07.2022 14:57:32 Uhr 19.08.2022 00:21:14 Uhr
Meldung vom 29.07.2022

Ukraine-Hilfe: Gastfreundschaftspauschale weitestgehend ausgezahlt

Das Sozialamt hat bislang 889.000 Euro Gastfreundschaftspauschale an 1.715 Dresdner Haushalte überwiesen, die Geflüchtete aus der Ukraine bei sich aufgenommen haben (Stand 28. Juli 2022). Offen sind noch rund 200 Anträge, die entweder unvollständig oder besonders komplex sind.

Die Gastfreundschaftspauschale in Höhe von fünf Euro pro Person und Tag erhalten private Gastgeberinnen und Gastgeber in Dresden, wenn sie in Dresden registrierte Geflüchtete aus der Ukraine als Gäste bei sich aufnehmen und bestimmte rechtliche Voraussetzungen nach AsylbLG, SGB II bzw. SGB XII erfüllt sind. Die Gastfreundschaftspauschale ist steuerfrei. Sie wird frühestens für die Zeit ab 24. Februar 2022 gewährt. Unter www.dresden.de/gastfreundschaftspauschale sind neben dem neuen Formular auch die Kontaktdaten der Ämter sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Gastfreundschaftspauschale veröffentlicht.

Drucken