Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/gesundheitszeugnis.php 05.06.2020 13:29:53 Uhr 14.07.2020 02:25:10 Uhr

Gesundheitszeugnis

Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

Arbeiten Sie in der Gastronomie, einer Einrichtung mit Gemeinschafts­verpflegung oder im lebensmittelverarbeitenden Gewerbe? Dann benötigen Sie ein Gesundheitszeugnis.

Die Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz informiert über Hygiene­vorschriften sowie Gesundheitsauflagen und findet grundsätzlich in deutscher Sprache statt. Sie besteht aus einem Gruppen­vortrag und einem anschließenden persönlichen Arztgespräch mit mündlicher Prüfung. Insgesamt dauert die Belehrung maximal zwei Stunden.

Für die Ausstellung des Gesundheitszeugnisses muss ein gültiges Ausweisdokument vorliegen. Für Schüler mit verbindlichen Schul­veranstaltungen, Schüler im Berufsvorbereitungs- und Berufsgrund­bildungsjahr sowie Personen, die einen Freiwilligendienst ableisten, ist nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung die Ausstellung kostenfrei. Die Bezahlung der Gebühr in Höhe von 30 € erfolgt auf Rechnung. Ein Gesundheitszeugnis ist in ganz Deutschland nutzbar und zeitlich ­unbegrenzt gültig.

Infokarte Gesundheitszeugnis mit fünf Bildern: eine Schimmelkultur, ein Stück Fleisch, ein Eisportionierer mit Schokoladeneis, ein aufgeschlagenes Ei, Sushi

Anmeldung

Sie können sich jederzeit online anmelden oder die telefonische Anmeldung zu den angegebenen Zeiten nutzen.

Telefon: 0351-4888214
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 bis 12 Uhr,
Montag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr
(benötigte Daten: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer)

Informationen zur Belehrung

Standort

Ortsamt Leuben
Hertzstraße 23, 01257 Dresden
Erdgeschoss, Bürgersaal

Sie können den Standort mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestellen „Rathaus Leuben“ (Linie 65) oder „Altleuben“ (Linien 2 und 6) erreichen.

Das müssen Sie mitbringen:

  • Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass mit Meldebescheinigung, Aufenthaltsbescheinigung, Schülerausweis)
  • ggf. Bescheinigungen für eine Kostenbefreiung
  • Schreibzeug
  • Mund-Nasen-Bedeckung (oder ärztliches Attest, dass Sie diese aus gesundheitlichen Gründen nicht tragen müssen)

Dauer und Bezahlung

Die Belehrung mit anschließendem Gespräch beim Amtsarzt dauert maximal 2 Stunden. Die Bezahlung der Gebühr von 30 Euro erfolgt nach Rechnungslegung durch das Gesundheitsamt.

Kontakt

Hygienischer Dienst (Abt.)

Landeshauptstadt Dresden
Gesundheitsamt

Besucheranschrift

Hertzstraße 23
01257 Dresden


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Montag 8 bis 12 Uhr
Dienstag 8 bis 12, 13 bis 18 Uhr
Donnerstag 8 bis 12, 13 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr

Aufgrund der Einschränkungen durch den neuartigen Corona-Virus haben die Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung geänderte Öffnungszeiten und Besuchsregelungen eingerichtet. Deshalb können die auf den einzelnen Seiten genannten Öffnungszeiten abweichen. Auf dieser Seite finden Sie die aktuell gültigen Öffnungszeiten: www.dresden.de/erreichbar

Drucken

Partner