Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2024/03/pm_085.php 25.03.2024 12:50:21 Uhr 13.04.2024 07:35:27 Uhr

Plauen: Erste Dresdner Doppelsporthalle eröffnet

Nach knapp zweieinhalbjähriger Bauphase geht am Gymnasium Dresden-Plauen die erste Dresdner Doppelsporthalle in Betrieb. Das Gebäude setzt neue Maßstäbe im Schulsport und in der sportlichen Bildung.

Zwei voll ausgestattete Sporthallen übereinander bieten flexible Nutzungsmöglichkeiten für den Schulunterricht, Vereinssport und Veranstaltungen. Die Doppelsporthalle ist mit hochmoderner Technik ausgestattet, darunter energieeffiziente Beleuchtung, Schallisolierung, ein Lüftungssystem und einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. 

Diese neuartige Doppelschulsporthalle unterstreicht unser Engagement, Sport in das tägliche Leben der Schülerinnen und Schüler zu integrieren und einen gesunden Lebensstil zu fördern. Auch den Bürgerinnen und Bürgern kommt die Doppelsporthalle als Ort der Begegnung und des Vereinssports zugute.
Jan Donhauser, Sport- und Bildungsbürgermeister

Mit der Einweihung der Doppelsporthalle enden die umfangreichen Bau- und Sanierungsmaßnahmen am Gymnasium Dresden-Plauen. Die Landeshauptstadt Dresden investierte rund 34 Millionen Euro: etwa 25 Millionen Euro in das Schulgebäude (davon rund 7,9 Millionen Euro Fördermittel des Freistaates Sachsen) und neun Millionen Euro für die Doppelsporthalle (davon rund 3,9 Millionen aus dem Förderprogramm „Brücken in die Zukunft“ des Freistaates Sachsen.)