Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2023/01/pm_044.php 19.01.2023 13:44:44 Uhr 28.01.2023 18:12:19 Uhr
Meldung vom 19.01.2023

Ordnerinnen und Ordner zur Menschenkette am 13. Februar 2023 gesucht

Zweite Ordnerschulung am 30. Januar im Rathaus

Am 13. Februar jährt sich die Zerstörung großer Teile Dresdens zum 78. Mal. Ein wichtiges Zeichen gegen Krieg und Zerstörung ist die Menschenkette, die – nach zwei Jahren Pandemie – mit mehreren tausend Menschen wieder die gesamte Dresdner Innenstadt umschließen soll. Die Ordnerinnen und Ordner sind ein elementarer Bestandteil für die erfolgreiche Umsetzung der für Dresden so symbolkräftigen Veranstaltung. Sie helfen bei der Vorbereitung und sichern eine reibungslose Durchführung.

Die Arbeitsgruppe „13. Februar“ und die Landeshauptstadt Dresden suchen daher engagierte Freiwillige aus Vereinen, Institutionen und der Zivilgesellschaft, die als Ordnerinnen und Ordner beim Aufbau und der Sicherung der Menschenkette am 13. Februar 2023 zwischen 16 und 18.30 Uhr mitwirken. 

Wer helfen kann, ist herzlich zur zweiten Ordnerschulung eingeladen. Diese findet am Montag, 30. Januar 2023, 17 bis 18 Uhr, im Beratungsraum 1/013, Neues Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, statt.

Interessierte werden gebeten, sich bis Freitag, 27. Januar 2023, per E-Mail an LRoeher@Dresden.de
oder telefonisch unter der Nummer 0351-4888916 zur Schulung anzumelden. Unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail an werden auch Fragen beantwortet.

Folgende Informationen zur Anmeldung als Ordner werden benötigt: 

  • Name der Institution:
  • Anzahl der Personen:      
  • Ansprechpartner/-in:
  • Anrede:
  • Name:              
  • Vorname:          
  • E-Mail:      
  • Telefonnummer:      

Einwilligungserklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Mit der Übermittlung Ihrer Daten willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der weiteren Bearbeitung gespeichert und nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen der Aktenordnung der Landeshauptstadt Dresden gelöscht werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz

Drucken