Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/04/pm_100.php 29.04.2022 13:23:56 Uhr 24.05.2022 08:22:28 Uhr
Meldung vom 29.04.2022

Oberbürgermeisterwahl am 12. Juni 2022 – Neun Bewerber stellen sich zur Wahl

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 11. April 2022 neun Wahlvorschläge zur Oberbürgermeisterwahl 2022 zugelassen. Mit einem Wahlvorschlag kandidiert eine Person als Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister.

Folgende Kandidaten stehen damit zur Wahl:

  1. Hilbert, Dirk (Unabhängige Bürger für Dresden e. V.)
  2. Jähnigen, Eva (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
  3. Dr. Krah, Maximilian (Alternative für Deutschland)
  4. Schollbach, André (DIE LINKE)
  5. Pallas, Albrecht (Sozialdemokratische Partei Deutschlands)
  6. Dr. Schulte-Wissermann, Martin (Piratenpartei Deutschland)
  7. Pöhnisch, Jan (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative - Die PARTEI)
  8. Fuchs, Marcus Carsten (Marcus Fuchs. Dresden verdient Größe #197)
  9. Wolff, Sascha (SASCHA WOLFF - VIELFALT FÜR DRESDEN).

Aufgrund eines Formfehlers hatte es Beschwerden von Wahlbewerbern gegen die Zulassung des amtierenden Oberbürgermeisters Dirk Hilbert gegeben. Diese wurden von der Landesdirektion geprüft. Im Ergebnis ihrer Prüfung bestätigt die Landesdirektion als zuständige Rechtsaufsicht die Entscheidung des Gemeindewahlausschusses zur Wahlzulassung von Dirk Hilbert. 

Drei Wahlvorschläge wurden aufgrund mangelnder Unterstützungsunterschriften zurückgewiesen.

Am Donnerstag, dem 5. Mai 2022 wird die öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge im Dresdner Amtsblatt veröffentlicht. 

Drucken