Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/04/pm_006.php 01.04.2022 15:43:19 Uhr 02.12.2022 10:43:47 Uhr
Meldung vom 01.04.2022

Mega-Light-Plakate machen auf Tiervermittlung im Tierheim aufmerksam

Stadt unterstützt Hilfsangebot für Ukraine-Flüchtlinge mit Haustieren

Mega-Light-Plakat „Tierheim“

Ab dieser Woche wirbt die Landeshauptstadt Dresden auf 17 großflächigen Plakaten in der ganzen Stadt mit der Frage „Schon beschnuppert?“ für das Dresdner Tierheim. Zahlreiche tierisch beste Freunde warten aktuell auf einen neuen Besitzer. Darunter sind Hunde, Katzen, Fische, Vögel, Schlangen, Wasserschildkröten und Kleinnager, wie Kaninchen und Meerschweinchen. Die zur Vermittlung im Tierheim befindlichen Tiere sind auf der Website des Tierheims www.dresden.de/tierheim portraitiert.

Wer persönlich ins Tierheim, Zum Tierheim 10, kommen möchte und ernsthaftes Interesse hat, einem Tier ein neues Zuhause zu geben, wird gebeten, sich telefonisch unter 0351-4520352 anzumelden und einen Termin zu vereinbaren. Zum Termin geht der Tierpfleger individuell auf die Fragen der Tierliebhaber ein. Er fragt auch ab, ob die Interessenten die Haltungsanforderungen für die betreffende Tierart erfüllen und ob die gesamte Familie des potenziellen Halters der Aufnahme des Tieres zustimmt.

Aktuell verfügt das Tierheim über etwa 60 Plätze für Hunde und 100 Plätze für Katzen. Da mehr und mehr Haustiere von aus der Ukraine geflüchteten Menschen auf eine Unterbringung angewiesen sind, stößt es derzeit an seine Kapazitätsgrenze. Das Tierheim bittet daher um Mithilfe von der Bevölkerung. Wer Geflüchteten und ihrem mitgebrachten Haustier ein Zuhause auf Zeit geben kann, kann sich unter help.tasso.net/de registrieren. Unter der Homepage bieten aktuell zehn Dresdnerinnen und Dresdner ukrainischen Haustieren und ihren Familien ihre Gastfreundschaft an. Außerdem freut sich das Tierheim Dresden über jede Geldspende unter folgender Bankverbindung:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE23 8505 0300 3120 0000 34
BIC: OSDDDE81XXX
Verwendungszweck: Spende Tierheim-Adresse des Spenders

Jede Spenderin und jeder Spender erhält eine Spendenquittung, die steuerlich abgesetzt werden kann.

Das Tierheim Dresden kümmert sich Tag für Tag um Tiere in Not: Es nimmt Fundtiere auf, betreut Heimtiere, deren Besitzer verstorben sind oder vorübergehend nicht in der Lage sind, sie zu versorgen, behandelt verletzte herrenlose Tiere und vermittelt Tieren ein neues Zuhause. 2021 gab das Städtische Tierheim 235 Hunden, 335 Katzen und 242 sonstigen Tieren ein vorübergehendes Zuhause.

Drucken