Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/02/pm_043.php 17.02.2022 13:51:49 Uhr 19.08.2022 00:06:42 Uhr
Meldung vom 17.02.2022

Start der Hochbauarbeiten für das Neue Verwaltungszentrum der Landeshauptstadt Dresden

Heute, Donnerstag, 17. Februar 2022, beginnen die Hochbauarbeiten auf der Baustelle des Neuen Verwaltungszentrums der Landeshauptstadt Dresden zwischen Ferdinandplatz und Georgplatz.

Nachdem im Vorfeld bereits archäologische Grabungen stattgefunden haben, der Verbau erstellt und die Wasserhaltung eingerichtet wurde, fließt nunmehr der erste Beton zur Herstellung der Sauberkeitsschicht in die Baugrube. Dabei werden zunächst rund 500 von insgesamt rund 5.000 Quadratmetern der Sauberkeitsschicht erstellt. Diese dient der Versiegelung der Baugrubensohle, um anschließend die im Mittel 1,20 Meter starke Bodenplatte zu bewehren und zu betonieren. Im Zuge dieser Arbeiten werden ebenso Fundamenterder für den Blitzschutz des Gebäudes verlegt.

Anschließend geht es schnell in die Höhe: Anfang März folgt die Montage des ersten von vier Kränen als weithin sichtbares Zeichen des Beginns der Hochbauarbeiten. Die weiteren Kräne werden innerhalb der folgenden Monate aufgestellt.

Am Sonnabend, 9. April 2022, lädt Oberbürgermeister Dirk Hilbert die Dresdnerinnen und Dresdner dann zur Grundsteinlegung ein. Neben dem offiziellen Akt erwarten die großen und kleinen Besucher Informationen rund um den Neubau, ein Einblick in die Arbeitsweise der Stadtverwaltung und Wissenswertes zu den einziehenden Ämtern.

Drucken