Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/04/pm_078.php 30.04.2019 08:35:24 Uhr 19.05.2019 11:54:01 Uhr
24.04.2019

Dresdner Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt

26. April bis 19. Mai 2019

Zum Download des Flyers bitte Bild anklicken

Am Freitag, 26. April, 12 Uhr, beginnt der Dresdner Frühjahrsmarkt. Bis zum 19. Mai bieten über 80 Händler täglich von 10 bis 19 Uhr ihre Waren auf dem Dresdner Altmarkt an. „Mit Maibaumsetzen, Schokoladenfestival und Dixieland bietet der Frühjahrsmarkt wieder viele Höhepunkte. Besonders freue ich mich auf den erstmals stattfindenden Waldmarkt, der den Wald in die Stadt und eben auch auf den Altmarkt holt“, sagt Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung.

Die kleinen Marktbesucher können auf dem Schokoladenfestival eigene Pralinen herstellen oder auf dem historischen Karussell und der Kindereisenbahn ihre Runden drehen. An den Wochenenden gibt es Ballonbastelaktionen und Zuckerwatte am Karussell.

Das Sortiment auf dem Frühjahrsmarkt reicht von frischen Brot- und Backwaren, regionalem Obst und Gemüse bis hin zu Honig vom Imker. Zudem laden zahlreiche kleine Bier- und Weingärten mit Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. An allen Wochenenden sowie am 1. Mai erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes, unterhaltsames Bühnenprogramm.

Traditionelles Maibaumfest zur Eröffnung am 27. April

Zur offiziellen Eröffnung am Sonnabend, 27. April, 11 Uhr, wird der 17 Meter lange und 800 Kilogramm schwere Maibaum aufgestellt - traditionell mit zehn Meter langen Hebestangen und nur mit der reinen Muskelkraft der Dresdner Zimmerleute. Gefeiert wird das erfolgreiche Maibaumsetzen mit dem Zimmermannsklatsch. Danach beginnt gegen 12 Uhr der althergebrachte Bändertanz, bei dem über 30 internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der TU Dresden sowie junge Tänzerinnen und Tänzer den Maibaum mit grün-weißen Bändern umflechten.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung des Sächsischen Holzbaupreises an die Zimmererinnung Dresden durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt. Nach dem zeremoniellen Fassbieranstich durch Dr. Robert Franke führt das Folkloretanzensemble „Thea Maas“ der TU Dresden in stilechten Kostümen historische Tänze auf. Danach wird zum Mittanzen eingeladen.

Waldmarkt vom 10. bis 12. Mai

Unter dem Motto „Der Wald kommt in die Stadt!“ lädt der Staatsbetrieb Sachsenforst erstmalig zum Waldmarkt ein. Jeweils ab 10 Uhr ist zwischen Neumarkt und Seestraße eine Waldlichtung mit Holzhütten, Pflanzen und Forstmaschinen zu erleben. Auf dem Altmarkt werden unter anderem moderne Forstmaschinen wie der Forwarder mit Harvester und die Rückeraupe gezeigt. Auf einem Rückeraupe Parcours können die Besucher ihre Geschicklichkeit testen. Motorsägenschnitzer gestalten live Skulpturen aus Holz und Forstlehrlinge vom Staatsbetrieb Sachsenforst informieren über den Beruf des Forstwirtes und beweisen ihr Können beim Wettsägen.

Schokoladenfestival vom 15. bis 19. Mai

Zum Schokoladenfestival „CHOKOMOMENTS DRESDEN“ vom 15. bis 19. Mai können die Naschkatzen unter den Marktbesucherinnen und Besuchern erleben, wie Schokolade hergestellt und zu Pralinen und anderen Köstlichkeiten verarbeitet wird. Neben verschiedenen Schokoladensorten wird es eine große Auswahl handgemachter italienischer Pralinen, Cremes, Aufstrichen, Schokoladenlikör und Schokoladenfrüchten geben.

Dixieland auf dem Altmarkt am 19. Mai

Zur Eröffnung des 49. Internationalen Dixielandfestivals wird am Sonntag, 19. Mai, Dixieland auf der Frühjahrsmarkt-Bühne gespielt. Ab 13.30 Uhr sorgen die Dixie Six, Micha Winkler Hot Jazz Band und die Lamarotte Jazzband für gute Laune.

Der Dresdner Frühjahrsmarkt wird vom Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden organisiert.

Drucken