Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/1998/10/c_36.php 28.05.2015 23:00:10 Uhr 12.04.2024 23:14:03 Uhr

Kunstwettbewerb mit Straßburg: Preisträger aus der Partnerstadt kommen nach Dresden

Pressemitteilung

21. Oktober 1998 / l / r / mitz

Kunstwettbewerb mit Straßburg: Preisträger aus der Partnerstadt kommen nach Dresden
Die Ausstellung "Der Europäische Traum" lockt Besucher ins Rathaus


Reisefieber in der Europastadt: Fünf Straßburger Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 19 Jahren packen bald die Koffer für ihren Besuch in der Partnerstadt an der Elbe vom 26. bis

29. Oktober 1998 . Jessica, Hassouna, Jos, Cline und Viana sind die elsässischen Hauptpreisträger des Jugendkunstwettbewerbes Dresden - Straßburg. Sie kommen auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Herbert Wagner nach Elbflorenz. Hier erwartet sie ein spannendes Programm in Dresden und Umgebung. Neben einer Stadtrundfahrt mit der Kinderstraßenbahn "Lottchen" haben die jungen Franzosen unter anderem Gelegenheit, die Baustelle Frauenkirche zu besichtigen und sich in Meißen mit der Herstellung des berühmten Porzellans vertraut zu machen. Sie werden außerdem mit Dresdner Teilnehmern des Kunstwettbewerbes zusammentreffen: In der Jugendkunstschule "Schloss Albrechtsberg" sind sie in die Keramikwerkstatt und den Malzirkel eingeladen. Im Lichthof des Rathauses wollen Dresdner Preisträger den Straßburger Gästen die gemeinsame Ausstellung "Der europäische Traum" zeigen. Sie stellt alle großen und kleinen Kunstwerke der Mädchen und Jungen aus beiden Städten vor, die nach dem Start des Wettbewerbes Anfang des Jahres in den Stadtverwaltungen eingegangen sind: In 147 Bildern, 77 keramischen Arbeiten und zwei Textilarbeiten gestalteten die jungen Künstler ihre Gedanken zu den Themen "Der europäische Traum" und "Der Euro". Die farbenfrohe Ausstellung lockt seit ihrer Eröffnung am 9. Oktober 1998 die Besucher ins Rathaus und ist noch bis zum 29. Oktober 1998 zu sehen. Gleich danach geht ein Teil der Exposition auf die Reise nach Straßburg. Die elsässische Partnerstadt stellt die Arbeiten im neuen Rathaus vor.



Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden