Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/oe/dborg/stadt_dresden_7722.php 08.09.2022 08:12:46 Uhr 27.09.2022 16:48:28 Uhr

SG KISS

Ich interessiere mich für...

Aufgaben

Kontakt

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) kurz vorgestellt

Wir beraten Bürgerinnen und Bürger, bestehende Selbsthilfegruppen sowie Initiativen und Fachleute kostenfrei zu allen Fragen der Selbsthilfe. Wenn Sie Fragen zum Thema Selbsthilfe haben, Unterstützung benötigen oder auf der Suche nach einer passenden Selbsthilfegruppe sind, können Sie sich gern an die KISS wenden. Alle Informationen und Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Gebäude Ehrlichstraße 3

Wie wir Sie unterstüten:

  • beraten und informieren Bürger über Selbsthilfemöglichkeiten sowie über andere geeignete Hilfsangebote im sozialen und gesundheitlichen Bereich
  • vermittelten Kontakte zu bestehenden Selbsthilfegruppen, Initiativen und Vereinen, auch zu regionalen und überregionalen Organisationen
  • unterstützten selbsthilfeinteressierte Bürger bei der Gründung von Selbsthilfegruppen
  • begleiten Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase sowie bei schwierigen Gruppensituationen
  • beraten und unterstützt Selbsthilfegruppen in allen Fragen - bei der Beantragung von Fördermitteln, bei der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Raumsuche, bei technisch-organisatorischen Abläufen
  • organisieren Weiterbildungen und Erfahrungsaustausche für Selbsthilfegruppen sowie Aktionen für die Öffentlichkeit, um über Selbsthilfe und die konkreten Möglichkeiten vor Ort zu informieren
  • bieten kostenlose Serviceleistungen für Selbsthilfegruppen, z. B. Ausleihe audiovisueller Geräte und Präsentationstafeln, Selbsthilfebibliothek, Kopierservice, Nutzung von Gruppenräumen und Büro
  • fördern die Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfegruppen sowie deren Kooperation mit Fachleuten

Kooperationsvereinbarung mit den Städtischen Krankenhäusern

Vor dem Hintergrund der Einbindung von Selbsthilfe in die professionelle Versorgung, arbeitet die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) eng mit den Städtischen Kliniken zusammen. Nun entstand im Jahr 2021 die Kooperationsvereinbarung.

Hier können Sie das Dokument herunter laden:
KISS Kooperationsvereinbarung mit Städtischen Krankenhäusern (barrierearm)

Zugehörige Dienstleistungen

Kontakt

KISS (SG)

Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt
Abt. Inklusion/ Eingliederung

Besucheranschrift

Ehrlichstraße 3
01067 Dresden


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Dienstag 9 bis 12, 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 12, 14 bis 16 Uhr

Sekretärin (Abt. Inklusion/Eingliederung)

Telefon 0351-4884901
E-Mail kiss@dresden.de

Drucken