Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/gruenes-dresden/gruenanlagen-parks/hufewiesen.php 29.04.2020 08:34:56 Uhr 11.08.2020 02:41:01 Uhr

Hufewiesen

Lage

Das Gebiet der Hufewiesen liegt im Stadtteil Trachau zwischen der Bahntrasse Dresden-Leipzig im Norden, der Gaußstraße im Osten, dem Dorfkern Alttrachau im Süden und bebauten Grundstücken entlang der Leipziger Straße im Westen.

die Hufewiesen - eine Wiesenfläche mit Bäumen und Sträuchern im Herbst fotografiert
Hufewiesen - Grüne Oase in Alttrachau (November 2019)

Bestand und Planung

Bestand

Das Areal stellt eine größere innerstädtische Grünfläche dar, die aufgrund Ihres Anteils an waldartigem Baumbestand und großen Wiesenflächen von den Anwohnern vielfältig für Freizeit-, Sport-, Spiel- und Erholungszwecke bis 2012 genutzt wurde und nun weitgehend brach fällt.

Planung

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes wird im westlichen Teil des Plangebietes eine Abrundung der vorhandenen offenen Blockrandbebauung entlang der Leipziger Straße angestrebt. Daran anschließend bis zur Gaußstraße ist eine öffentlich zugängliche Grünfläche mit Naherholungscharakter vorgesehen.

B-Plan 3028, Dresden-Trachau Nr.6, Hufewiesen Alttrachau

Der Vorentwurf zum Bebauungsplan Nr.3028, Dresden-Trachau Nr.6, Hufewiesen Alttrachau lag zur frühzeitigen Beteiligung vom 4. November 2019 bis zum 20.Dezember 2019 aus. Für Interessierte Bürger fand am 15. November 2019 eine Informationsveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren statt. Die Ergebnisse der frühzeitigen Beteiligung werden durch das Stadtplanungsamt ausgewertet und fließen in das weitere Verfahren ein.

Bürgerbeteiligung zur Gestaltung der öffentlichen Grünfläche

Die Grünfläche Hufewiesen soll ein Park für die Bürger der angrenzenden Stadtteile Trachau und Pieschen werden. Gemeinsam mit den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie potentiellen Nutzern möchten wir die konzeptionellen Grundlagen erarbeiten.

Wir sind interessiert, Ihre Ideen, Vorstellungen und Wünsche zu erfahren. Verschiedene Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung werden angeboten.

Abgeschlossen: Online-Befragung vom 24. Februar bis 22. März 2020

Die Umfrage sollte als Grundlage für die Fachplanung ermitteln, wie Bürgerinnen und Bürger das Gelände der Hufewiesen bisher nutzen und welche Wünsche und Vorstellungen sie für die zukünftige Gestaltung haben.

Wir danken Ihnen für die mehr als 800 Vorschläge und Hinweise, die eingegangen sind. Gegenwärtig werten wir alle Fragebögen aus. Die Ergebnisse veröffentlichen wir auf dieser Webseite.

Planungsworkshops: Die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie betreffen auch die Planungsworkshops, die nicht wie ursprünglich geplant durchgeführt werden können. Noch gilt es zu klären, in welcher Form und wann die Beteiligung 2020 fortgeführt werden kann.

Über das weitere Verfahren informieren wir Sie hier.

Drucken

Partner