Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/kunstundkultur/museumstickets.php 03.05.2024 12:18:07 Uhr 18.05.2024 20:55:43 Uhr

Museumstickets

Übersicht buchbarer Tickets für die Museumsnacht Dresden 2024, die Staatlichen Kunstsammlungen und die MuseumsCard Dresden

Tickets für Museen der Staatlichen Kunstsammlungen

Die Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger, das Neue Grüne Gewölbe im Residenzschloss und das Albertinum, auch "Neue Meister" genannt, gehören zum Pflichtprogramm eines jeden Dresden-Besuches. Für den Zwinger, das Residenzschloss und das Albertinum können Sie jeweils online die Tickets buchen und sparen sich das Anstehen an der Kasse vor Ort. Der Eintritt gilt für alle Ausstellungen des jeweiligen Gebäudes, mit Ausnahme des Historischen Grünen Gewölbes im Residenzschloss.

Hinweise zur Buchung:

  • Die Tickets gibt es ausschließlich als Print@Home-Variante. Aus technischen Gründen ist für die Buchung die Wahl eines beliebigen Datums notwendig, das Ticket ist jedoch nicht an das Datum gebunden. Sie besuchen mit Ihrem Ticket an einem beliebigen Tag während der Öffnungszeiten das gewählte Museum.
  • Für den Besuch der Sonderausstellung „Caspar David Friedrich – Wo alles begann“ benötigen Sie ein separates Ticket, da die Ausstellung nicht im Hausticket inkludiert ist.
  • Die „Blaue Stunde“ in der Gemäldegalerie Alte Meister und im Albertinum ist im jeweiligen Hausticket inkludiert. Für die „Blaue Stunde“ im Residenzschloss benötigen Sie ein separates Ticket, das direkt an der Museumskasse erworben werden kann. 

Öffnungszeiten der Museen und Sonderausstellungen

(Änderungen vorbehalten)

Semperbau und Zwinger

  • Gemäldegalerie Alte Meister und der Skulpturensammlung bis 1800: Di–So 10–18 Uhr
  • Sonderausstellung "Orhan Pamuk. Der Trost der Dinge" (bis 7.4.2024): Di–So 10–18 Uhr
  • Sonderausstellung "Zeitlose Schönheit. Eine Geschichte des Stilllebens" (27.11.2023–1.9.2024): Di–So 10–18 Uhr
  • Sonderausstellung "Willkommen zu Hause": Di–So 10–18 Uhr (24.10.2023–1.9.2024)
  • Sonderausstellung "Correggios rinascita" Die Restaurierung von Correggios "Madonna des heiligen Sebastian" (um 1524): Di–So 10–18 Uhr (Hinweis: Die Restauratorinnen arbeiten vorwiegend von Dienstag bis Freitag im Schau-Atelier) (1.7.2022–31.12.2024)
  • Mathematisch-Physikalischer Salon: Di–So 10–18 Uhr
  • Porzellansammlung: Di–So 10–18 Uhr
  • Sonderausstellung "Wunderbare in der Kunst und Art der Alten" Di–So 10–18 Uhr (9.5.2024—17.11.2024)

Residenzschloss

  • Neues Grünes Gewölbe: Mi–Mo 10–18 Uhr
  • Kupferstichkabinett: Mi–Mo 10–18 Uhr
  • Münzkabinett: Mi–Mo 10–18 Uhr
  • Rüstkammer: Mi–Mo 10–18 Uhr
  • Die Königlichen Paraderäume Augusts des Starken und das Porzellankabinett: Mi–Mo 10–18 Uhr (Schließzeit: 5.8. bis 18.10.2024) 
  • Sonderausstellung "Spitze für den Kurfürsten": Mi–Mo 10–18 Uhr (27.10.2023–20.5.2024)
  • Sonderausstellung "Hermann Nitsch und die Freilandzirkel des Kurfürsten August von Sachsen" Mi–Mo 10–18 Uhr (29.3.2023—1.7.2024)
  • Sonderausstellung "Pest, Cholera und Corona - Epidemien gestern und heute" Mi–Mo 10–18 Uhr (27.5.2023—14.7.2024)
  • Sonderausstellung "Candida Höfer: Kontexte. Eine Dresdner Reflexion" Mi–Mo 10–18 Uhr (22.3.2024–21.7.2024) 
  • Sonderausstellung "Caspar David Friedrich. Wo alles begann" (24.8.2024–5.1.2025)
  • Hausmannsturm: Mi–Mo 10–18 Uhr (in den Wintermonaten geschlossen)
  • Sonderöffnung: am Dienstag, 21.5.2024, sind alle Ausstellungen des Residenzschlosses von 10–18 Uhr geöffnet

Albertinum

  • Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart: Di–So 10–18 Uhr
  • Ausstellung "Bis zum Sonnenaufgang. Sequenz 1" als Teil der Serie „Sequenzen: Verflochtene Internationalismen": Di–So 10–18 Uhr (2.2.–28.4.2024)
  • Ausstellung "Revolutionary Romances? Globale Kunstgeschichten in der DDR": Di–So 10–18 Uhr (04.11.2023–02.06.2024)
  • Sonderausstellung "Focus Albertinum: Surreal. Gemälde von Hans Grundig, Heinz Lohmar und Richard Oelze": (1.5.2024–7.7.2024)
  • Sonderausstellung "Focus Albertinum: Glöckner. Schenkung und Bestand" (8.5.2024—2.9.2024)
  • Sonderausstellung „Caspar David Friedrich. Wo alles begann" (24.8.2024–5.1.2025)
  • Sonderausstellung "Focus Albertinum: Himmelblau. Über den Himmel in der Kunst des 19. Jahrhunderts": Di–So 10–18 Uhr, 20.5.2024 10–18 Uhr (5.3.2024–2.3.2025)
  • Sonderausstellung "Focus Albertinum: Haus in der Nähe eines großen Waldes" Di–So 10–18 Uhr, 20.5.2024 10–18 Uhr (ab Mitte Mai)

Alle Sonderöffnungszeiten 2024

Museumsnacht 2024

Die MUSEUMSNACHT DRESDEN am 8. Juni 2024 bietet Kunst, Aktionen und Workshops in 45 Museen. Die Nutzung des ÖPNV ist im Ticketpreis enthalten. Der Vorverkauf für die Museumsnacht 2024 startet rechtzeitig vor Weihnachten: In der Dresden Information und zahlreichen Vorverkaufsstellen sind die Tickets jetzt erhältlich. Alle Informationen, Ticketbuchung und die Liste Vorverkaufsstellen auf der Webseite.

MuseumsCard Dresden

Erhalten Sie mit der MuseumsCard Dresden kostenlosen Zugang zu 27 renommierten Museen und Ausstellungen. Einzigartige Kunstschätze und vielfältige Themen erwarten Sie in den Dauerausstellungen der teilnehmenden Einrichtungen. Entdecken Sie auch die vielfältigen Sonderausstellungen, die im Preis inbegriffen sind.

Kontakt & Service

Informations- und Buchungshotline

der Dresden Information


Telefon +49 351 501 501
E-Mail info@dresden.travel


Öffnungszeiten

Mo–Fr 9–18 Uhr, Sa 9–17 Uhr