Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/1998/10/c_14.php 28.05.2015 22:59:51 Uhr 12.07.2024 15:02:31 Uhr

Sanierung der Oschatzer Straße geht weiter

Pressemitteilung

6. Oktober 1998 / l / Rg

Sanierung der Oschatzer Straße geht weiter

Nachdem die Oschatzer Straße zwischen Leipziger- und Bürgerstraße attraktiv gestaltet wurde beginnt die Stadt ab 8. Oktober mit der Sanierung des zweiten Bauabschnittes zwischen der Bürger- und Leißniger Straße. Mit Bäumen, Parkplätzen und Sitzgelegenheiten erhält auch dieser Teil ein neues Gesicht. Die Ver- und Entsorgungsleitungen werden teilweise ausgetauscht oder komplett erneuert.
Die sanierte Oschatzer Straße soll zu einem besseren Wohnumfeld in Dresdens zweitgrößtem Sanierungsgebiet beitragen. Das Vorhaben wird zu 85 Prozent mit Städtebaufördermitteln finanziert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis April 1999.

Drogenberatungsstelle lädt ein

Die Mitarbeiter der Jugend- und Drogenberatungsstelle laden am 8. Oktober, 19 Uhr, zu einem thematischen Abend in die Florian-Geyer-Straße 13 ein. Sie sprechen mit Eltern und Angehörigen über das Verhalten jugendlicher Drogenkonsumenten. Alle Interessierten sind willkommen.

Landeshauptstadt Dresden

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49(0351) 4882390
Fax +49(0351) 4882238
E-Mail E-Mail


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden