Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/viele/residents.php 31.03.2020 13:27:06 Uhr 02.04.2020 02:29:27 Uhr

DRESDEN RESIDENTS # 1

Seit 1997 ermöglicht ein Austauschprogramm der Landeshauptstadt Dresden vor allem mit ausgewählten Partnerstädten regelmäßige Arbeitsaufenthalte von bildenden Künstlerinnen und Künstlern in der jeweiligen Partnerstadt, für die die beiden Städte jeweils Reise- bzw. Aufenthaltsstipendien zahlen. Die Künstlerinnen und Künstler finden mit diesen Stipendien nicht nur die Möglichkeit, andere Orte sondern auch neue künstlerische Techniken und andere Künstler kennenzulernen. Die Entfernung vom Alltag zu Hause bietet die Möglichkeit eines Monats ausschließlicher Konzentration für künstlerisches Arbeiten.

Den Gästen aus den Partnerstädten ermöglicht die Grafikwerkstatt Dresden professionelles Arbeiten in originalgrafischen Drucktechniken, verbunden mit einer intensiven persönlicher Betreuung. Seit über 50 Jahren leistet die „Grafikwerkstatt Dresden" kommunale Förderung von Künstlerinnen und Künstlern in Dresden und stellt einen idealen Arbeitsplatz, Treffpunkt und Rückzugsort dar.

Zu einer guten Tradition sind gemeinsame Ausstellungen geworden, mit denen sich die beteiligten Künstler vorstellen.

2020

Leider verhinderte die Corona-Krise die gemeinsame Ausstellung mit Arbeiten von Cornel Entfellner/Salzburg, Frieder Falk/Hamburg und Beata Filipowicz/Breslau in der Alten Feuerwache. Dennoch arbeiteten die Künstlerinnen im März fleißig in der Dresdner Grafikwerkstatt. Mehr Infos finden Sie hier:

Cornel Entfellner, aus der Serie Erinnerungen und Rückstände, Lithographie & Linolschnitt, ca. 44 x 50 cm, IV/VII
Cornel Entfellner, aus der Serie Erinnerungen und Rückstände, Lithographie & Linolschnitt, ca. 44 x 50 cm, IV/VII
Die Grafik "Together we are tearing apart II" von Maja Dokudowicz, 2017, collagraphy, 200 x 140 cm (2017), collagraphy, 200 x 140 cmTogether we are tearing apart II (2017), collagraphy, 200 x 140 cm
Maja Dokudowicz, Together we are tearing apart II (2017), collagraphy, 200 x 140 cm

2019

Im März waren die drei Künstlerinnen Maja Dokudowicz/Breslau, Astrid Ehlers/Hamburg und Brigitte Kovacs/Salzburg sowie eine Künstlerin aus Tidaholm/Schweden in Dresden zu Gast. Ihre Arbeiten waren im März und April 2019 in der Ausstellung "DRESDEN RESIDENTS # 1" in der Alten Feuerwache Loschwitz zu sehen.

 

Drucken

Partner