Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/viele/2-themensonntage.php 09.03.2017 13:08:25 Uhr 22.11.2019 04:00:19 Uhr

Themensonntage

Große Resonanz fanden Themensonntage in der Dresdner Kreuzkirche

2016 lädt die Kreuzkirche anlässlich ihres 800. Jubiläums zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Ein Höhepunkt waren spezielle Themensonntage, die über 1.400 Dresdnerinnen und Dresdner und Urlaubsgäste besuchten. 

Den Hintergrund für diese besonderen Gottesdienste bildeten die Bildtafeln „Die Zehn Gebote“ aus dem 16. Jahrhundert von Johann dem Maler, die für die Kreuzkirche angefertigt wurden und sich heute im Stadtmuseum befinden. Die Bilder wollten damals zur kritischen Auseinandersetzung mit den ethischen Grundwerten der Gesellschaft anregen.

Und bis heute stellt sich die Frage: „Welche Werte bestimmen unsere Gesellschaft?“

Gäste aus Partnerstädten gingen auf Wertesuche

Um der Frage nach gesellschaftlichen Werten nachzuspüren, waren interessante Gäste aus Dresdens Partnerstädten eingeladen. 

So gingen Referenten aus Breslau, Salzburg, Straßburg, Florenz, Hamburg, Ostrava und Skopje an den Sonntagen vom 26. Juni bis 7. August 2016 auf Wertesuche. Sie griffen  historische, aktuelle und vor allem spannende Themen aus ihren Städten auf und brachten sie aus ganz verschiedenen Blickwinkeln mit dem traditionellen Wertekanon der Zehn Gebote in Verbindung.

Nach den Themengottesdiensten lud das Stadtmuseum Dresden zur Besichtigung der mittelalterlichen Gebotstafeln ein.  

Drucken

Partner