Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/skopje/taksirat-festival.php 11.11.2020 07:58:58 Uhr 17.01.2022 20:31:56 Uhr

TAKSIRAT

schwarz-weiß-Foto mit jubelnden KonzertbesucherInnen

Ein Festival das verbindet

Das Taksirat Festival ist eines der traditionsreichsten alternativen Festivals auf dem Balkan, welches jährlich Ende November/Anfang Dezember in der nordmazedonischen Hauptstadt stattfindet. Mit bis zu 15 000 Festivalteilnehmern ist Taksirat das größte Festival in Nordmazedonien und das einzige Wintermusikfestival in Südosteuropa. Zu den gastierenden Künstlern zählten bereits: Manu Chao, Kaiser Chiefs, Parov Stelar, Juliete Lewis, Guano Apes, Laibach, The Stranglers, Wailers, Kreator, Iggy Pop & the Stooges, Neville Staple (the Specials), Buzzcocks, Marki Ramon von The Ramones und viele andere.

Seit Jahren sind Dresdner Künstler und Kulturschaffende aktive Festivalgänger. Dazu gehört besonders der Dresdner Verein Kultur Aktiv e.V., der durch seine engen Verbindungen zu den Akteuren in Skopje zum kulturellen Austausch beider Städte beiträgt. Mehrere Dresdner Bands konnte Kultur Aktiv e.V. bereits im Taksirat Festival plazieren, darunter u.a. „Machine de Beauvoir“ 2019, „Ogrom Circus“ 2018, „Excessive Visage“ 2017, „Weinhold“ 2016, „Alberthain“ 2015.

Gruppenfoto jugendliche TeilnehmerInnen einer Konferenz beim Taksirat-Festival
Neben Festival und Musik findet analog dem Dresdner Projekt music:match als Teil des TAKSIRAT Festivals die PIN Music Conference statt. Dabei finden Fachpublikum (u.a. Musiker, Booker, Festivalveranstalter) und „normal“ Musikinteressierte zueinander, um sich in Diskussionsrunden über unterschiedliche Themen auszutauschen, voneinander zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Drucken

Partner