Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/senioren/pflege/pflegenetz-dresden.php 07.03.2019 15:59:09 Uhr 27.06.2019 05:13:55 Uhr

Aktuelles und Grundlagen

Netzwerktreffen PflegeNetz Dresden 2018

Am 30. Januar 2019 - diesmal nicht wie traditionell zum Jahresausklang - fand das siebente Netzwerktreffen des PflegeNetz Dresden im Haus an der Kreuzkirche statt.

Nach einem Grußwort von Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, blickte die Steuerungsgruppe des PflegeNetz Dresden auf das Jahr 2018 zurück und informierte über die geplanten Aktivitäten in 2019. Die Anwesenden wurden aufgerufen, sich aktiv in das Akteurs-Netzwerk Pflegegestaltung einzubringen – in Form von verschiedenen Arbeitsgruppen soll es gelingen eine partizipative Pflegeplanung für Dresden zu gestalten.

Den Startschuss dazu bildeten zwei Thementische (Pflegeberatung und Überleitungsmanagement), in welche sich die Teilnehmenden direkt einbringen konnten.

In der Tagungsdokumentation können Sie das Grußwort der Sozialbürgermeisterin, der visualisierten Input der Steuerungsgruppe und die Ergebnisse der beiden Thementische nachlesen.

Akteurs-Netzwerk Pflegegestaltung

Pflege in Dresden (weiter) mitgestalten! - unter dieser Überschrift lädt Sie die Steuerungsgruppe des PflegeNetz Dresden zur Mitarbeit in fünf thematischen Arbeitsgruppen ein:

In den Auftaktveranstaltungen der jeweiligen Arbeitsgruppen im April 2019 werden unter anderem Meilensteine für die Arbeit 2019, 2020 und gegebenenfalls 2021+ festgelegt.

Die Finanzierung konkreter Projekte, welche in den Arbeitsgruppen entstehen können, ist über das Regionale Pflegebudget möglich. Die Landeshauptstadt Dresden hat dafür 75.000 Euro vom Freistaat Sachsen erhalten. Das PflegeNetz Dresden soll davon profitieren - die Steuerungsgruppe PflegeNetz Dresden stimmt sich dazu mit den Arbeitsgruppenleitungen ab.

Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung! Ohne Sie geht es nicht - melden Sie sich bitte bei Interesse oder Fragen!

Ihre Ansprechpartnerin ist:

PflegeNetzkoordinatorin Grit Hammer

E-Mail: GHammer@dresden.de

Das Foto zeigt die Reling eines Schiffes, das auf der Elbe in Richtung Dresden fährt. Im Vordergrund sind ein Schwimmreifen und Schiffstechnik zu erkennen, im Hintergrund sieht man die Silhouette der Landeshauptstadt Dresden.

Was ist das PflegeNetz Dresden?

Anliegen des PflegeNetz Dresden ist es, alle Informationen rund um das Thema Pflege zu bündeln, Angebote und Beratungsstrukturen zu verbinden und mit Leistungsanbietern ins Gespräch zu kommen. Bestehende Ressourcen sollen effizient genutzt und Doppelstrukturen vermieden werden.

Das PflegeNetz Dresden soll den Einwohnerinnen und Einwohnern Dresdens helfen, schnell und unkompliziert die richtigen Ansprechpartner und Hilfsangebote zu finden.

Am 9. Dezember 2011 fand die Gründungsveranstaltung des PflegeNetz Dresden statt. Damit setzt auch Dresden die Entscheidung des Freistaates Sachsen um, keine Pflegestützpunkte im Sinne des Paragraphen 92 Sozialgesetzbuch XI zu errichten.

Sind Sie interessiert im PflegeNetz Dresden mitzuarbeiten? Dann senden Sie den ausgefüllten Erklärungsbogen an das Sozialamt Dresden/Sozialplanung, PF 120020, 01001 Dresden zurück.

Termine & Veranstaltungen - Archiv

Drucken

Partner