Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stadtbezirksaemter/prohlis.php 10.07.2024 11:09:35 Uhr 15.07.2024 10:00:22 Uhr

Mein Stadtbezirk Prohlis

Von Gründerzeitbauten über Plattenbau und moderne Gewerbegebiete bis hin zu historischen Dorfkernen und idyllischer Landschaftsromantik. All dies finden Sie im Dresdner Südosten im Stadtbezirk Prohlis.

Aktuelles aus dem Stadtbezirk

Dreckecken
© Julia Jopien, Unsplash.com

Mängelmelder

Dreckecken

... oder Schäden im Stadtgebiet können Sie über den Mängelmelder inkl. Foto und GPS-Koordinaten melden. Ihr Hinweis wird an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Praktikums- und Lehrstellenbörse
© StBA Prohlis

Regional

Praktikums- und Lehrstellenbörse

Deine Ausbildung um die Ecke. Jährlich mit knapp 60 Unternehmen.

Ihre Ideen!

Projektförderung im Stadtbezirk

Ihre Ideen!

Vereine, Privatpersonen oder freie Träger können für ihre Projekte im Stadtbezirk eine Förderung duch den Stadtbezirksbeirat beantragen.

Zukunft gestalten
© Steffen Schüller

Masterplan Prohlis 2030+

Zukunft gestalten

Erfahren Sie hier mehr über das städtebaulichen Pilotprojekt zur Gestaltung und Aufwertung des Stadtteils Prohlis.

Anwaltliche Beratungsstelle
© pixabay

Anwaltliche Beratungsstelle

In Prohlis wird einkommensschwachen Bürgerinnen und Bürger einmal in der Woche eine kostenlose juristische Erstberatung angeboten.

Schiedsstelle
© LHD

Streit schlichten

Schiedsstelle

Unterstützung in Prohlis bei nachbarschaftlichen Streitfällen. Sprechzeiten: jeden zweiten Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr und jeden vierten Dienstag im Monat von 16 bis 17 Uhr.

Palitzsch-Museum
© Steffen Schüller

Geschichte und Astronomie

Palitzsch-Museum

Das Museum erzählt Wissenswertes zur Prohliser Ortsgeschichte, berichtet vom Leben des Astronomen Johann George Palitzsch und beschäftigt sich mit Astronomie.
Archaeo-Pfad
© Landesamt für Archäologie Sachsen

Zeitreise

Archaeo-Pfad

Erleben Sie auf dem kulturhistorischen Rundwanderweg eine Zeitreise von der ersten Besiedlung des Elblandtals vor 7.500 Jahren bis heute.