Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/unternehmen/feuerwehr/rettungsdienst/rettungsdienststandorte.php 07.01.2022 09:31:28 Uhr 22.01.2022 16:30:07 Uhr
Rettungswache Friedrichstadt
© Amt 37

Rettungsdienststandorte

Auf dieser Seite werden die einzelnen Standorte des Rettungsdienstes vorgestellt.

Die Landeshauptstadt Dresden als Trägerin des Rettungsdienstes ist verantwortlich für die Errichtung und Unterhaltung der Rettungswachen im Stadtgebiet. In Abhängigkeit der Hilfsfrist und unter Beachtung der Rettungsdienstplanverordung werden Rettungswachen errichtet und betrieben. Die Landeshauptstadt Dresden verfügt derzeit über fünf Feuer- und Rettungswachen sowie 11 Rettungswachen, welche über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Rettungswache Neustadt

Louisenstraße 14-16

Das Gebäude ist bereits über 100 Jahre alt. Bis zum April 2016 wurde das Objekt als Feuerwache durch die Berufsfeuerwehr genutzt. Nach einer umfassenden Sanierung ging das Gebäude im Jahr 2019 als Rettungswache wieder in den Dienst. Die Rettungswache Neustadt wird vom Deutschen Roten Kreuz besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

 1x Notarzteinsatzfahrzeug

 2x Rettungswagen

12x Krankentransportwagen

Alarmausfahrt der Rettungswache Neustadt.
Alarmausfahrt der Rettungswache Neustadt.

Rettungswache Löbtau

Grumbacher Straße 28

Diese Rettungswache wird vom Deutschen Roten Kreuz besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

3x Rettungswagen

Zufahrt zur Rettungswache Löbtau.
Zufahrt zur Rettungswache Löbtau.

Rettungswache Johannstadt

Gerokstraße 5

Diese Rettungswache wird vom Deutschen Roten Kreuz besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

3x Rettungswagen

8x Krankentransportwagen

Die Alarmausfahrt der RW zur Gerokstraße hin.
Die Alarmausfahrt der RW zur Gerokstraße hin.

Rettungswache Übigau

Klingerstraße 20

Die Rettungswache Übigau befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Feuer- und Rettungswache 2 sowie der Branddirektion. Sie wird vom Deutschen Roten Kreuz besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

5x Krankentransportwagen

Das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur FuRW 2.
Das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur FuRW 2.

Rettungswache Striesen

Glashütter Straße 50

Die Rettungswache Striesen ist Bestandteil der Feuerwache 3 der Berufsfeuerwehr. Feuerwehr und Malteser Hilfsdienst teilen sich das Objekt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Notarzteinsatzfahrzeug

2x Rettungswagen

Die Alarmausfahrt zur Glashütter Straße hin.
Die Alarmausfahrt zur Glashütter Straße hin.

Rettungswache Leuben

Stephensonstraße 12

Für das Objekt auf der Stephensonstraße wird derzeit ein Neubau gebaut. Dieser befindet sich auf der Zamenhofstraße. Die Indienststellung ist für 2022 vorgesehen. Das Objekt wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Notarzteinsatzfahrzeug

2x Rettungswagen

7x Krankentransportwagen

Die Alarmausfahrt der Rettungswache Leuben.
Die Alarmausfahrt der Rettungswache Leuben.

Rettungswache Friedrichstadt

Berliner Straße 31

Diese Rettungswache wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Notarzteinsatzfahrzeug

3x Rettungswagen

Vorderansicht der Rettungswache Friedrichstadt.
Vorderansicht der Rettungswache Friedrichstadt.

Rettungswache Pieschen

Großenhainer Straße 33

Die Rettungswache Pieschen wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt. Durch den unmittelbaren Anschluss der Rettungswache an die Großenhainer Straße können die Rettungsmittel in kürzester Zeit auch entferntere Einsatzorte im Stadtgebiet erreichen.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

3x Rettungswagen

5x Krankentransportwagen

Alarmausfahrt der RW Pieschen zur Großenhainer Straße
Alarmausfahrt der RW Pieschen zur Großenhainer Straße

Rettungswache Gönnsdorf

Weißiger Landstraße 2b

Die Rettungswache wurde auf dem Gelände der ehemaligen Freiwilligen Feuerwehr Gönnsdorf gebaut und wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt. Nach dem Abriss entstand auf dem Grundstück ein zweigeschossiges Gebäude mit Fahrzeughalle und Aufenthaltsräumen. In der angrenzenden Gerätehalle steht die Kommunaltechnik der Gemeinde Schönfeld-Weißig.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Rettungswagen

Alarmausfahrt der Rettungswache Gönnsdorf im Schönfelder Hochland.
Alarmausfahrt der Rettungswache Gönnsdorf im Schönfelder Hochland.

Rettungswache Bühlau

Heinrich-Cotta-Straße 11

Die Rettungswache befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Krankenhaus Weißer Hirsch und wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Rettungswagen

Die Rettungswache Bühlau verfügt über einen Stellplatz für einen Rettungswagen.
Die Rettungswache Bühlau verfügt über einen Stellplatz für einen Rettungswagen.

Rettungswache Altstadt

Strehlener Straße 23

Der Malteser Hilfsdienst ist gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr an diesem Standort untergebracht.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Rettungswagen

1x Intensivtransportwagen

Rettungswagen stehen vor der Rettungswache.
Rettungswagen stehen vor der Rettungswache.

Rettungswache Trachau

Industriestraße 37

Die Rettungswache befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Krankenhaus Neustadt und wird vom Malteser Hilfsdienst besetzt.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Rettungswagen

Rettungswache Klotzsche

Travemünder Straße 2

Die Rettungswache Gönnsdorf ist ein Kombinationsbau. Hier sind der Malteser Hilfsdienst sowie die Stadtteilfeuerwehr Klotzsche untergebracht.

vorgehaltene Einsatzfahrzeuge:

1x Rettungswagen

Die Alarmausfahrt der Rettungswache Klotzsche.
Die Alarmausfahrt der Rettungswache Klotzsche.

Drucken