Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/coventry/neuer-chor-dresden.php 11.08.2020 18:16:26 Uhr 24.10.2020 14:29:42 Uhr

Choraustausch

Anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft ging der Neue Chor Dresden auf Reisen: 70 Sängerinnen und Sänger gaben zusammen mit dem „Spíres“ Chor und Orchester aus Coventry am 1. Juni 2019 ein Konzert in der Coventry Cathedral. Der sich anschließende Empfang beim Lord Mayor of Coventry unterstreichte nochmals die Bedeutung dieses gemeinsamen Konzertes. Bereits am 31. Mai 2019 setzte der Neue Chor Dresden den musikalischen Rahmen für die Eröffnung der Sonderausstellung „Condition Humaine“ in der Kathedrale von Coventry. Die Wiederholung des für Juli 2020 geplanten gemeinsamen Konzertes in der Kreuzkirche Dresden musste aufgrund der Corona-Pandemie leider auf 2021 verschoben werden. 

Der Neue Chor Dresden pflegt seit 1993 einen engen Kontakt nach Coventry, der auf persönliche Verbindungen zum damaligen Domkapitular der Coventry Cathedral, Paul Oestreicher, und dem Gründer des Dresden-Trust, Dr. Alan Russell, zurückgeht. Mit seiner Reise setzte der Chor ein erneutes Signal für das anhaltende Interesse am Fortbestand und an der Vertiefung der Beziehungen sowie für eine Zukunft im Sinne eines einigen Europas.

Plakat zum Konzert mit den Konzertdaten und buntem Fenster der Kathedrale

  • Nahaufnahme des Neuen Chores Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry
  • Blick vom Chor über das Orchester in das Hauptschiff der Kathedrale mit Publikum
  • Neuer Chor Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry
  • Neuer Chor Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry
Nahaufnahme des Neuen Chores Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry Blick vom Chor über das Orchester in das Hauptschiff der Kathedrale mit Publikum Neuer Chor Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry Neuer Chor Dresden und Spires Music Coventry beim Konzert in der Kathedrale Coventry
Logo mit roter Schrift "Neuer Chor Dresden seit 1957" auf weißem Untergrund
Der 1957 gegründete Neue Chor Dresden e. V. ist ein aus ca. 100 Sängerinnen und Sängern bestehender gemischter Chor aller Altersgruppen. Das Repertoire des Chores reicht von a-cappella-Stücken und chorsinfonischen Werken vom Barock über die Klassik bis zur Moderne. Sein Dirigent Axel Langmann verkörpert als ehemaliger Kruzianer und moderner Dresdner Komponist diese Bandbreite

Drucken

Partner