Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/columbus/fotoklubs.php 06.05.2020 11:59:52 Uhr 20.09.2020 06:59:51 Uhr

Fotoclubs im Austausch

  • Eine Gruppe von Menschen schaut Fotos an, die auf einem Tisch liegen.
  • Eine Gruppe von Menschen schaut Fotos an, die auf einem Tisch liegen.
  • Menschen betrachten eine Fotowand.
Eine Gruppe von Menschen schaut Fotos an, die auf einem Tisch liegen. Eine Gruppe von Menschen schaut Fotos an, die auf einem Tisch liegen. Menschen betrachten eine Fotowand.

Fotoklubs aus Dresden und Columbus pflegen seit 2005 ihren Austausch. Mark Fohl, Fotograf aus Columbus, war 2005 mit einem Künstlerstipendium für drei Monate in Dresden und lernte dabei viele Dresdner Fotografen kennen. Daraus entstand die Idee einer Zusammenarbeit.

Wie geht die? Ganz einfach: Fotoklubs aus Dresden und Columbus schicken einander Mappen mit ausgewählten Fotoabzügen per Post zu. Diese Fotos werden dann von den Partnerklubs juriert. Die Jury aus Klubmitgliedern hat dabei die Qual der Wahl, denn alle Fotos sind etwas Besonderes. Schließlich werden 1. und 2. Plätze an die besten Fotoarbeiten vergeben.

Pünktlich zum 25. Geburtstag der Städtepartnerschaft mit Columbus im Jahr 2017 stellten die befreundeten Fotoklubs EXAKTA Dresden e. V. und Westbridge-Camera-Club Columbus ihre Arbeiten im Dresdner Rathaus aus. Die Ausstellung zeigte Fotos aus den bisherigen sieben Mappen-Austauschen und einige aktuelle Arbeiten von Fotografen beider Fotoklubs.

Plakat mit Montage aus mehreren Fotos
Ausstellungsplakat 2017

Drucken

Partner