Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/erleben/freizeit/senioren.php 24.09.2019 15:45:38 Uhr 18.11.2019 06:59:59 Uhr

Senioren

Älteren Menschen stehen in Dresden vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten und Freizeitangebote zur Verfügung.
Dresden lässt sich nicht nur vom normalen Bus aus erobern, sondern auch per Kutsche, Rad oder bei einer Trabi-Safari.

Abwechslungsreich wird es bei der Entdeckertour durch das Dresdner Elbtal. Zu Fuß, per Bus, mit der Bergschwebebahn und dem Schiff geht es quer durch die Stadt.

Baumallee im Großer Garten

Elberadweg entdecken

Viele Senioren wollen gerade auch im Urlaub etwas für ihre Gesundheit tun. Direkt an der Elbe entlang führt der insgesamt 860 km lange Elberadweg, der zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas gehört. Unterwegs warten auf die Radler zahlreiche Bier-, Weingärten und Ausflugsrestaurants. Stromaufwärts geht es zur tschechischen Grenze und stromabwärts nach Meißen.
Zurück- oder weiterfahren kann man auch mit der S-Bahn, die zwischen Schöna und Meißen in regelmäßigen Abständen und fast parallel zum Radweg verkehrt.

Wandern durch die Sächsische Schweiz

Die Gegend um Dresden bietet vielfältige Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen. Besonders in der Sächsischen Schweiz stehen über 1.200 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.

Grüne Idyllen in der Stadt

In Dresdens Zentrum muss man auf Grün nicht verzichten. Auf zwei Quadratkilometern erstreckt sich die Parkanlage des Großen Gartens mit dem Zoo, der Freilichtbühne und dem Gondelteich. Unweit davon entfernt warten im Botanischen Garten über 10.000 Pflanzen darauf, entdeckt zu werden. Am nordöstlichen Stadtrand befindet sich mit der Dresdner Heide ein großes Waldgebiet.

Die passenden Broschüren und Angebote für Senioren

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service-Center
Mo–Sa 9–18 Uhr


Drucken

Partner