Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/wahlhelfer.php 29.02.2024 08:28:13 Uhr 03.03.2024 08:01:45 Uhr

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Nach einem Jahr ohne Wahlen finden 2024 in Dresden vier Wahlen statt: Die Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024 sowie die Landtags- und die Integrations- und Ausländerbeiratswahl am 1. September 2024.

Ab sofort sind Anmeldungen möglich!

Ab sofort können Sie sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer über das Anmeldeportal anmelden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei einer Onlineanmeldung ist die Angabe einer IBAN notwendig für die Auszahlung der Wahlhelferentschädigung. Wollen Sie diese nicht angeben oder sollte dies nicht möglich sein, können Sie sich gerne auch ohne Angabe einer Bankverbindung per E-Mail anmelden.

  • Die Liste der Wahllokale ist aktuell noch nicht hinterlegt, da die Wahlbezirkseinteilung noch erfolgt. Wünsche für ein bestimmtes Wahllokal können in das Bemerkungsfeld eingetragen werden.

  • Wer bei der Landtagswahl am 1. September 2024 mithelfen möchte, aber bei der Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024 noch nicht 18 Jahre alt ist, muss sich bitte per E-Mail anmelden. Das Formular ist aktuell auf den ersten Wahltermin eingestellt.

  • Wenn Sie sich für die Integrations- und Ausländerbeiratswahl als Wahlhelferin oder Wahlhelfer anmelden möchten, nutzen Sie bitte nicht das Anmeldeformular, sondern melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch unter 0351 - 488 5884 an. 

Aktuelles

4. März 2024: AG Wahlhelfer ist im Einsatz 


Die AG Wahlhelfer steht wieder für alle Fragen zum Thema Wahlhelfer zur Verfügung. Alle Anmeldungen werden dann bearbeitet und es erfolgt die Zuordnung in die jeweiligen Wahllokale/Briefwahllokale. Ende März wird an alle, die sich mit einer E-Mail-Adresse für den 9. Juni 2024 angemeldet haben, eine Anmeldebestätigung verschickt. Anfang Mai gehen dann die Berufungsschreiben für die Europa- und Kommunalwahl in die Post.

01.02.2024: Projekt Erstwahlprofis

Beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu einer externen Internetseite aufgebaut, Ihre Nutzerinformationen übertragen und dort möglicherweise weiterverarbeitet. (Datenschutzerklärung).

Projekt Erstwahlprofi

Gemeinsam mit der AKTION ZIVILCOURAGE e. V. führen wir in diesem Jahr zum ersten Mal das Projekt Erstwahlprofis durch. Ihr seid unter 25 Jahre alt und neugierig darauf, Verantwortung für die Demokratie zu übernehmen? Dann könnt ihr euch bei unseren Seminaren zum Erstwahlprofi ausbilden lassen. Bei einer eintägigen Ausbildung lernt ihr alles, was es braucht, am Wahltag in einem Wahllokal selbst aktiv zu sein. An den folgenden Terminen finden die ersten Schulungen statt: 

  • am 20 März 2024 und 
  • am 27. März 2024 in der Theaterstraße 11

Die Schulungen dauern etwa 8 Stunden und sind kostenlos. Gern könnt ihr euch per E-Mail oder telefonisch an 0351-4881118 anmelden oder Fragen zum Projekt stellen. Mehr zum Projekt findet ihr hier.   

25.01.2024: Erfrischungsgeld für Wahlhelfende wurde erhöht 

Der Stadtrat hat bewilligt, dass die Erfrischungsgelder für Wahlhelfende ab sofort erhöht werden. Je nach Funktion erhalten Wahlhelfende zwischen 55 und 90 € - bei der Europa- und Kommunalwahl gibt es zusätzlich einen Bonus von 50 €.

Mehr zur Höhe der Erfrischungsgelder finden Sie in den Informationen für Wahlhelfende.  

Wahlhelfende für die Integrations- und Ausländerbeiratswahl gesucht

Auch für die Integrations- und Ausländerbeiratswahl am 1. September 2024 suchen wir Wahlhelfende. Sie können sich engagieren, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, eine ausländische Staatsangehörigkeit haben oder die deutsche Staatsangehörigkeit erworben haben. Außerdem müssen Sie sich zur Wahl seit mindestens einem Jahr in Dresden mit Aufenthaltsgenehmigung oder Duldung aufhalten.

Wenn Sie sich engagieren möchten, können Sie sich per E-Mail oder telefonisch unter 0351 - 488 5884. Weitere Informationen zur Ausländerbeiratswahl erhalten Sie hier.

Newsletter schon abonniert?

Zwei bis vier Mal im Jahr senden wir an interessierte Ehrenamtliche einen Newsletter, um über aktuelle Themen zu kommenden Wahlen zu informieren. Falls Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie diesen hier einrichten. Bitte wählen Sie dazu bei der Registrierung das Thema „Wahlhelfer-Info“ und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Bürgeramt
Abt. Grundsatz und Wahlen
AG Wahlhelfer


Besucheranschrift

Theaterstraße 6., 2. Etage, Zi. 227


Telefon 0351-4881118
Fax 0351-4885883
E-Mail wahlhelfer@dresden.de
Website www.dresden.de/wahlhelfer


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr