Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/wahlen/bund/01_wahlgebiet.php 01.10.2021 11:57:41 Uhr 24.10.2021 15:28:57 Uhr

Das Wahlgebiet von Dresden

Mit der Veröffentlichung des 24. Gesetzes zur Änderung des Bundeswahlgesetzes hat der Gesetzgeber die Wahlkreiseinteilung für die Bundestagswahl 2021 festgelegt. Dabei spielt die Fläche eines Wahlkreises nur eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist die Bevölkerungszahl.

Dresden ist demnach weiterhin in die Wahlkreise 159 (Dresden I) und 160 (Dresden II, Bautzen II) eingeteilt. Gegenüber der Bundestagswahl 2017 gibt es räumlich betrachtet keine Veränderung.

Die zwei Wahlkreise sind wie folgt abgegrenzt:

Wahlkreis 159 (Dresden I) - Stadtbezirke Altstadt, Blasewitz, Leuben, Plauen und Prohlis der Landeshauptstadt Dresden  

Wahlkreis 160 (Dresden II, Bautzen II) - Stadtbezirke Cotta, Klotzsche, Loschwitz, Neustadt und Pieschen der Landeshauptstadt Dresden sowie die Dresdner Ortschaften Altfranken, Cossebaude, Gompitz, Langebrück, Mobschatz, Oberwartha, Schönborn, Schönfeld-Weißig und Weixdorf als auch die Gemeinden Arnsdorf, Ottendorf-Okrilla, Radeberg, Wachau und Großröhrsdorf des Landkreises Bautzen.

Drucken

Partner