Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadtplanung/stadtgestaltung.php 30.11.2023 16:53:36 Uhr 15.04.2024 12:01:22 Uhr

Stadtgestaltung

Wenige Themen bewegen die Menschen in Dresden so sehr wie die Stadtgestaltung. Dafür engagieren sich Einwohner, Bauwillige und Mitglieder des Stadtrates. Die daraus entstehenden Richtlinien und Satzungen dienen als Kompass einer lebendigen, dynamischen und qualitätvollen Baukultur in Dresden.

Wie soll Architektur im Dresdner Stadtraum aussehen?

Neue Broschüre informiert über
Gestaltungsleitlinie für Architektur und Stadtraum in Dresden

Nach einem Beschluss des Stadtrats am 31. August 2022 veröffentlichte das Amt für Stadtplanung und Mobilität zusammen mit dem Büro schoper.schoper Atelier für Architektur im Jahr 2023 eine Gestaltungsleitlinie für Architektur und Stadtraum in Dresden.

Hintergrund war, dass Bürgerschaft, Stadträte und Medien eine oft gesichtslose und austauschbare Architektur von Dresdner Wohn- und Geschäftshäusern bemängelten. Sie beklagten einen Verlust an Baukultur in der Landeshauptstadt. Aus diesem Grund hatte der Stadtrat die Verwaltung 2019 beauftragt, diese Leitlinie zur Gestaltung, Architektur und Stadtplanung in Dresden aufzustellen.

Die Gestaltungsleitlinie soll eine Orientierung durch baukulturelle Grundsätze, stadträumliche, städtebauliche und gebäudebezogene Prinzipien sowie durch die Betrachtung der verschiedenen Stadtstrukturtypen Dresdens geben. Sie ist aber kein neues Regelwerk zum Planen und Bauen. 

Gestaltungsleitlinie für Architektur und Stadtraum in Dresden

Broschüre zur Gestaltungsleitlinie

Grundsätze der Stadtgestaltung

Farb- und Materialkonzepte

Für Fassaden an Plätzen und Straßenabschnitten mit besonderer städtebaulicher oder kulturhistorischer Bedeutung bietet das Amt für Stadtplanung und Mobilität eine Beratung zur Farbkonzeption an. Die Farb- und Materialwahl an den Fassaden und Dächern der Gebäude beeinflusst den Charakter und den harmonischen Gesamteindruck der Stadt.

Sie haben Fragen?