Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadtplanung/flaechennutzungsplan.php 13.12.2023 08:27:01 Uhr 16.04.2024 13:42:03 Uhr

Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt Dresden

Was ist ein Flächennutzungsplan?

Das Bild zeigt eine Gesamtansicht der Stadt Dresden mit flächenhaften Nutzungsdarstellungen des wirksamen Flächennutzungsplanes von 2020.
Rechtswirksamer Flächennutzungsplan (2020)

In einem Flächennutzungsplan (FNP) wird die Art der Bodennutzung für das gesamte Gebiet einer Gemeinde in den Grundzügen dargestellt. Dies erfolgt unter Beachtung der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung und der voraussehbaren Bedürfnisse der Gemeinde.

Der Flächennutzungsplan ist für die Stadt ein wichtiges Planungsinstrument, da die verbindlichen Bauleitpläne (Bebauungspläne) aus ihm entwickelt werden. Er orientiert sich an den Vorgaben der übergeordneten Landesentwicklungs- und Regionalplanung.

Gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern besitzt der Flächennutzungsplan keine unmittelbare Rechtswirkung. Aus seinen Darstellungen entstehen weder Ansprüche auf eine Baugenehmigung, auf die Aufstellung eines Bebauungsplans noch auf mögliche Entschädigungsleistungen.

Der Flächennutzungsplan setzt sich zusammen aus der Planzeichnung (Hauptplan) und der Begründung, bestehend aus Begründungstext, Beiplänen, Umweltbericht und zusammenfassender Erklärung.

Aktuelle Offenlagen

www.dresden.de/offenlagen

Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuell in der Öffentlichkeitsbeteiligung befindlichen Planverfahren. Die Unterlagen liegen außerdem zur Einsicht beim Amt für Stadtplanung und Mobilität im World Trade Center, Erdgeschoss, Ausstellungsraum des Stadtmodells, Ammonstraße 70, 01067 Dresden aus.

Sie haben Fragen?