Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stadtbezirksaemter/mobschatz.php 30.01.2023 14:17:45 Uhr 06.02.2023 04:44:27 Uhr
Grafikkopf Mobschatz
© ©

Mobschatz

In Mobschatz begann der Siedlungsbau für Einwohner der nahe gelegenen Großstadt, im Gegensatz zu anderen Orten im Gebiet, schon um 1900. Mobschatz hat in den Jahren nach der Wende besonders als Wohnstandort eine rasante Entwicklung erfahren. Administrative Entwicklung: 1950: Eingemeindung von Podemus, Rennersdorf und Merbitz nach Brabschütz 1970: Teilung von Leuteritz, Eingemeindung von Alt-Leuteritz nach Brabschütz 1994: Eingemeindung von Brabschütz nach Mobschatz 1999: Mit der Eingliederung nach Dresden erhielt Mobschatz den Status einer Ortschaft.

Aktuelle Ausgabe der Ortsnachrichten Gompitz Altfranken Mobschatz

Verwaltungsstelle Gompitz

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit

Ortschaft Mobschatz


Besucheranschrift

Altnossener Straße 46 a
01156 Dresden



Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 12, 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 12, 13 bis 17 Uhr

Ortschaftsbüro Mobschatz

Besucheranschrift

Am Tummelsgrund 7b
01156 Dresden


Telefon 0351-4538631


Öffnungszeiten

Dienstag 14 - 18 Uhr

Verwaltungsstelle

Verwaltungsstellenleiter

Telefon 0351-4887980

Sachbearbeiterin Ortschaftsangelegenheiten

Telefon 0351-4887985

Sachbearbeiter Ordnung und Sicherheit

Bauhof Mobschatz

Telefon 0351-4887985

Ortschaft Mobschatz

Ortsvorsteher
Herr Vörtler


Ortschaftsrat Mobschatz

Drucken

Partner