Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/amtsblatt.php 25.11.2021 11:57:09 Uhr 28.11.2021 13:14:57 Uhr

Dresdner Amtsblatt

Die Seite anzeigen in:

Alltagssprache

leichter Sprache

Ausgewählte Beiträge

Dresden hilft Wohnungslosen
© Katharina Lübcke

Dresden hilft Wohnungslosen

Nach rund 20-monatiger Bauzeit ist der Ersatzneubau des Heims für wohnungslose Menschen am Emerich-Ambros-Ufer 59 fertiggestellt. Damit stehen in Dresden jetzt genau 333 Plätze in acht  Wohnheimen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es 28 Plätze in Wohnungen, die die Stadt angemietet hat.

Bauen und Sanieren in Dresden

Demnächst wird in dem vom Freistaat Sachsen geförderten Projekt „Integrative Bürgerberatung zum klimaangepassten Bauen“ ein Beratungskonzept entwickelt, bei dem die gemeinsame Betrachtung der baulichen Hitzeanpassung, der Starkregen-, Hochwasser- und Hagelvorsorge sowie der Stärkung des lokalen Wasserrückhalts im Fokus stehen. Wer Interesse an einer kostenlosen Bauberatung hat, kann sich ab sofort formlos per E-Mail an kmaerker@dresden.de wenden.

Dresden bittet um Mithilfe
© CDC

Dresden bittet um Mithilfe

An Corona Erkrankte sollen sich selbstständig unter www.dresden.de/corona informieren, was zu tun ist. Das Gesundheitsamt und die dazugehörige städtische Corona-Hotline verzeichnet derzeit mehr tägliche Anrufe, als die Kollegen bearbeiten können. Das Gesundheitsamt setzt sich mit den Betroffenen in Verbindung. Dies kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Dresden zeigt Schleife
© LHD

Dresden zeigt Schleife

In Zusammenarbeit mit der AIDS-Hilfe Dresden e. V. und den Sisters of Perpetual Indulgence hat sich die Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen überlegt, zwei Straßenbahnen ab 1. Dezember mit dem Logo „Dresden zeigt Schleife – Verkehr, aber sicher“ zu bekleben und öffentlichkeitswirksam drei Monate durch die Landeshauptstadt fahren zu lassen.

Weitere Informationen

Stapel Amtsblätter im Auslageständer

Dresdner Amts-Blatt

Die Stadt-Verwaltung muss
über ihre Arbeit informieren.
Dazu gibt es eine Zeitung.
Die Zeitung heißt Dresdner Amts-Blatt.

Die Zeitung kann man abholen

  • im Rathaus
  • in allen Orts-Ämtern,
  • in Ärzte-Häusern,
  • in Bäckereien,
  • in Sparkassen
  • und an vielen anderen Stellen in Dresden.

Die genauen Stellen zum Abholen
kann man hier im Internet lesen:

Stellen wo das Amtsblatt liegt

Das Dresdner Amts-Blatt
gibt es jede Woche am Donnerstag.
Das Amts-Blatt kostet kein Geld.

Drucken