Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/soziale-medien.php 30.11.2017 13:57:22 Uhr 14.12.2017 14:02:17 Uhr

Die Landeshauptstadt Dresden in den Sozialen Medien

Facebook

Facebook ist mit Abstand das größte Soziale Netzwerk der Welt. Auch die Stadt Dresden und einige ihrer Einrichtungen sind mit eigenen Seiten in dem Netzwerk präsent.

Stadtverwaltung Dresden

Seit November 2017 hat die Stadtverwaltung Dresden eine eigene Facebook-Seite "Stadt Dresden". Hier möchte sie mit Dresdnerinnen und Dresdnern und allen Interessierten ins Gespräch kommen sowie über Termine und Neuigkeiten informieren. Außerdem gibt es Einblicke in die Arbeit der Landeshauptstadt und Erklärungen zu einigen Abläufen in der Verwaltung.

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat einen eigenen Facebook-Auftritt. Haben Sie Fragen, Anregungen, Hinweise oder Kritik? Dann kontaktieren Sie den Oberbürgermeister über Facebook.

Dresden Marketing GmbH

Die Seite "Visit Dresden" wird von der Dresden Marketing GmbH betrieben. Mittlerweile hat die Seite über 125 000 Fans.

Google Plus

Seit Ende 2011 ist die Stadt Dresden ebenfalls in Googles sozialem Netzwerk vertreten. Betrieben wird die Google+-Page von der Dresden Marketing GmbH. Mittlerweile folgen über 1300 Personen der Seite und bereichern diese mit Kommentaren und Fragen.

Twitter

Die Dresden Marketing GmbH ist auch im Kurznachrichtendienst Twitter aktiv. Über den Account @visit_dresden verbreitet sie aktuelle Informationen an die über 2600 Follower.

YouTube

Aktuelle Videos zu Dresden finden Sie im YouTube-Kanal der Landeshauptstadt Dresden.

Vimeo

Instagram

Die Stadt Dresden ist auch bei Instagram vertreten. Der Kanal wird von der Dresden Marketing betreut.

Pinterest

Die Dresden Marketing betreut darüber hinaus einen Auftritt bei Pinterest.

Drucken