Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/soziale-medien.php 09.07.2021 13:15:12 Uhr 25.10.2021 09:11:02 Uhr

Die Landeshauptstadt Dresden in den Sozialen Medien

Warum nutzt die Stadt Soziale Medien?

Als moderne, bürger- und besucherfreundliche Stadt wollen wir auch die Menschen erreichen, die nicht (mehr) regelmäßig zur Zeitung oder zum Amtsblatt greifen, um sich über Neuigkeiten rund um Dresden zu informieren. Dazu zählen auch ehemalige Dresdnerinnen und Dresdner oder Menschen überall auf der Welt, die sich auf irgendeine Art mit der Stadt verbunden fühlen.

Je nach Plattform und Thema bieten die Sozialen Medien außerdem eine Vielzahl von Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich untereinander oder mit der Verwaltung über Dresden auszutauschen, Fragen zu stellen oder einfach zu sagen, wo der Schuh drückt. Über das eine oder andere Lob freuen wir uns natürlich auch!

Unsere Netiquette

Verhaltensregeln für die sozialen Netzwerke

Was geht?

Verteilen Sie Likes, Herzen, lachende, wütende, traurige oder überraschte Smileys und kommentieren Sie kräftig – klar, dafür sind unsere Kanäle in den sozialen Medien da. Wir wollen erfahren, was Sie von unseren Beiträgen und der Arbeit der Stadtverwaltung halten, was Sie bewegt und wo Dresden anpacken sollte.

Wir alle wissen: nur konstruktive und sachliche Diskussionen bringen uns weiter. Also achten Sie bitte auf einen respektvollen Umgang miteinander. Sowohl hinter den Beiträgen als auch den Kommentaren stecken Menschen.

Was geht nicht?

Bitte vermeiden Sie Beiträge, Links oder Kommentare, die mit dem Thema nichts zu tun haben. Das gilt auch für Kommentarfluten, Wiederholungen immer gleicher Kommentare unter verschiedenen Beiträgen und alle Arten von Spam.

Eigentlich ist es selbstverständlich – an dieser Stelle müssen wir es aber ganz klar sagen: Beleidigungen, Verleumdungen und persönliche Provokationen sind hier genauso wenig erwünscht wie Schmähungen von Personen oder Organisationen oder vulgäre Beiträge. Gewaltverherrlichende, diskriminierende, rassistische, fremdenfeindliche, sexistische, menschenverachtende oder verfassungsfeindliche Beiträge haben hier keinen Platz. Gleiches gilt für alle Arten von Falschmeldungen und unwahre Tatsachenbehauptungen.

Wir löschen Äußerungen und Beiträge, die gegen geltendes Recht und/oder gegen unsere Netiquette verstoßen und gehen gegebenenfalls juristisch dagegen vor.

Facebook

Facebook ist eines der größten Sozialen Netzwerke der Welt. Auch die Stadt Dresden und einige ihrer Einrichtungen sind mit eigenen Seiten in dem Netzwerk präsent.

Stadtverwaltung Dresden

Seit November 2017 hat die Stadtverwaltung Dresden mit "Stadt Dresden" eine eigene Facebook-Seite. Hier möchte sie mit Dresdnerinnen und Dresdnern und allen Interessierten ins Gespräch kommen sowie über Termine und Neuigkeiten informieren. Außerdem gibt es Einblicke in die Arbeit der Landeshauptstadt und Erklärungen zu Abläufen in der Verwaltung.

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat einen eigenen Facebook-Auftritt. Haben Sie Fragen, Anregungen, Hinweise oder Kritik? Dann kontaktieren Sie den Oberbürgermeister über Facebook.

Visit Dresden

Die Seite "Visit Dresden" wird von der Dresden Marketing GmbH betrieben. Hier werden Neuigkeiten zum aktuellen Stadtgeschehen und Kultur- und Ausflugstipps in und um Dresden publiziert.

Twitter

Stadtverwaltung Dresden

Die Stadtverwaltung Dresden ist auch im Kurznachrichtendienst Twitter aktiv. Auf dem Account @stadt_dresden sind stets alle aktuellen Meldungen der Stadtverwaltung verfügbar.

Visit Dresden

Die Dresden Marketing GmbH teilt über den Account @visit_dresden aktuelle Informationen und Tipps zur Stadt Dresden.

XING

Im Businessnetzwerk XING ist die Stadt Dresden mit einem Unternehmensprofil aktiv. Hier informieren wir Sie über verschiedene Themen rund um die Stadt als Arbeitgeberin und veröffentlichen unter anderem die aktuellen Stellenausschreibungen.

Instagram

Die Stadt Dresden ist auch bei Instagram vertreten. Der Kanal wird von der Dresden Marketing GmbH betreut.

YouTube

Aktuelle Videos zu Dresden finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Landeshauptstadt Dresden.

Pinterest

Die Dresden Marketing GmbH betreibt einen Account bei Pinterest.

Drucken