Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/soziale-medien.php 05.02.2024 15:17:57 Uhr 05.03.2024 14:50:14 Uhr

Die Landeshauptstadt Dresden in den Sozialen Medien

Die Landeshauptstadt Dresden sowie verschiedene städtische Einrichtungen sind in den Sozialen Medien vertreten auf LinkedIn, Xing, Facebook, Instagram, YouTube, Threads, WhatsApp und Pinterest.

Warum nutzt die Stadt Soziale Medien?

Als moderne, bürger- und besucherfreundliche Stadt wollen wir auch die Menschen erreichen, die nicht (mehr) regelmäßig zur Zeitung oder zum Amtsblatt greifen, um sich über Neuigkeiten rund um Dresden zu informieren. Dazu zählen auch ehemalige Dresdnerinnen und Dresdner oder Menschen überall auf der Welt, die sich auf irgendeine Art mit der Stadt verbunden fühlen.

Je nach Plattform und Thema bieten die Sozialen Medien außerdem eine Vielzahl von Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich untereinander oder mit der Verwaltung über Dresden auszutauschen, Fragen zu stellen oder einfach zu sagen, wo der Schuh drückt. Über das eine oder andere Lob freuen wir uns natürlich auch!

Facebook

Facebook ist eines der größten Sozialen Netzwerke der Welt. Auch die Stadt Dresden und einige ihrer Einrichtungen sind mit eigenen Seiten in dem Netzwerk präsent.

Stadtverwaltung Dresden

Seit November 2017 hat die Stadtverwaltung Dresden mit "Stadt Dresden" eine eigene Facebook-Seite. Hier möchte sie mit Dresdnerinnen und Dresdnern und allen Interessierten ins Gespräch kommen sowie über Termine und Neuigkeiten informieren. Außerdem gibt es Einblicke in die Arbeit der Landeshauptstadt und Erklärungen zu Abläufen in der Verwaltung.

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat einen eigenen Facebook-Auftritt. Haben Sie Fragen, Anregungen, Hinweise oder Kritik? Dann kontaktieren Sie den Oberbürgermeister über Facebook.

Visit Dresden

Die Seite "Visit Dresden" wird von der Dresden Marketing GmbH betrieben. Hier werden Neuigkeiten zum aktuellen Stadtgeschehen und Kultur- und Ausflugstipps in und um Dresden publiziert.

Threads

Stadtverwaltung Dresden

Die Stadtverwaltung Dresden ist auch im Kurznachrichtendienst Threads aktiv. Auf dem Account @stadt_dresden sind stets alle aktuellen Meldungen der Stadtverwaltung verfügbar.

@landeshauptstadt_dresden

Feuerwehr Dresden

Im Kanal der Feuerwehr Dresden finden Sie Informationen zu Gefahrensituationen und dem Einsatzgeschehen der Dresdner Feuerwehr.

@feuerwehr_dresden 

X (ehemals Twitter)

Stadtverwaltung Dresden

Die Stadtverwaltung und die Feuerwehr Dresden minimieren ihre Aktivitäten auf diesem Kanal. Seit der Übernahme des Kurznachrichtendienstes durch Elon Musk, gefolgt von der Umbenennung in X, wurden zum Teil einschneidende Veränderungen durchgeführt, die sich insbesondere negativ auf die Kommunikation in Krisen- und Notfällen ausgewirkt hat. Neben einem Abo-Modell, welches zu einer Limitierung führt, die verhindert, dass man Beiträge über eine bestimmte Zahl hinaus angezeigt bekommt, haben vor allem Fake News, Hate Speech, unerwünschte Werbung und die Instrumentalisierung durch extremistische Kräfte massiv zugenommen.

Diese Entwicklung wurde über mehrere Monate aufmerksam beobachtet. Beispielsweise hat die Limitierung der Beiträge bei einem Kampfmittelfund in Hamburg im Juli 2023 dazu geführt, dass die Feuerwehr Hamburg von der Kommunikation über X vollständig abgeschnitten wurde. Mittlerweile verlassen Stadtverwaltungen anderer Städte wie Köln oder Chemnitz, lokale Einrichtungen wie SLUB Dresden oder die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung bis hin zu globalen Playern wie Apple, IBM oder Disney die Plattform X. Im Lichte dieser Entwicklung, den nicht hinnehmbaren Einschränkungen sowie der globalen Entwicklung anderer Kommunikationsplattformen wird die Stadtverwaltung Dresden die Präsenz auf X einfrieren. Die Kanäle bleiben weiterhin erhalten, werden jedoch im Regelbetrieb nicht mehr aktiv bespielt. Ein Monitoring findet ebenfalls nicht statt.

Visit Dresden

Die Dresden Marketing GmbH teilt über den Account @visit_dresden aktuelle Informationen und Tipps zur Stadt Dresden.

XING

Im Businessnetzwerk XING ist die Stadt Dresden mit einem Unternehmensprofil aktiv. Hier informieren wir Sie über verschiedene Themen rund um die Stadt als Arbeitgeberin und veröffentlichen unter anderem die aktuellen Stellenausschreibungen.

LinkedIn

<p>Im Businessnetzwerk LinkedIn ist die Stadt Dresden mit einem Unternehmensprofil aktiv. Hier informieren wir Sie über verschiedene Themen rund um die Stadt als Arbeitgeberin und veröffentlichen unter anderem die aktuellen Stellenausschreibungen.</p>

Instagram

Stadtverwaltung Dresden

Die Stadtverwaltung Dresden ist bei Instagram aktiv. Auf dem Account @landeshauptstadt_dresden sind stets Informationen zu Stellenangeboten, Themen und Projekten der Stadtverwaltung verfügbar.

Visit Dresden

Die Dresden Marketing GmbH teilt über den Account @visit.dresden aktuelle Informationen und Tipps zur Stadt Dresden.

YouTube

Aktuelle Videos zu Dresden finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Landeshauptstadt Dresden.

Pinterest

Die Dresden Marketing GmbH betreibt einen Account bei Pinterest.

WhatsApp

Neuigkeiten aus der Stadtverwaltung erhalten Bürgerinnen und Bürger über den WhatsApp-Channel der Landeshauptstadt Dresden.

Ansprechpartner

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll
Abt. Presse und Online
Online-Redaktion


Besucheranschrift

Neues Rathaus
Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Prager Straße


Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon +49-351-4882456
Fax +49-351-4882238
E-Mail onlineredaktion@dresden.de


Postanschrift

PF 12 00 20
01001 Dresden

Dresden Marketing GmbH

Marco Blüthgen
Leiter Markenmanagement & Marketing Services


Besucheranschrift

Börse Dresden
Messering 7
01067 Dresden


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Messering (Halle 1)


Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft