Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/statistik/bevoelkerung-gebiet/lage-flaeche-geografische-daten.php 04.09.2020 11:18:23 Uhr 21.10.2020 07:04:19 Uhr

Lage, Fläche, Gebiet

Dresden liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen, der außer an deutsches Territorium (Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg) an tschechisches und polnisches grenzt. Die Anlage der Stadt ist geprägt von der Elbweitung. Die Ausläufer des Osterzgebirges, der Lausitzer Granitplatte und des Elbsandsteingebirges machen die reizvolle Umgebung der sächsischen Landeshauptstadt aus.

Im Flächenvergleich bundesdeutscher Großstädte steht Dresden mit 328,28 km² nach Berlin, Hamburg und Köln an 4. Stelle.

Da wir viele Informationen nicht barrierefrei darstellen können, erhalten Sie bei Bedarf gern auch weitere Informationen telefonisch unter 0351-4881100.

Lage - Geographische Daten

  • nördliche Breite: 51° 02' 55''
  • östliche Länge: 13° 44' 29''
  • Seehöhe (Elbpegel): 102,73 m über NN
  • Altmarkt: 113 m über NN
  • höchster Punkt (Triebenberg): 383 m über NN
  • tiefster Punkt (Cossebaude): 101 m über NN
  • Länge der Stadtgrenze: 139,65 km
  • Länge der Elbe innerhalb der Stadtgrenze: 30 km
Karte mit der Lage Dresdens in Sachsen

Drucken

Partner