Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/qualitaetsinitiativen/eine-kita-fuer-alle.php 23.03.2020 11:03:27 Uhr 11.07.2020 01:00:45 Uhr

Landesmodellprojekt "Eine Kita für alle"

Inklusion in Kindertageseinrichtungen

Der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden hat sich von 2012 bis 2016 am Landesmodellprojekt des Freistaates Sachsen „Eine Kita für Alle - Inklusion in Kindertageseinrichtungen“ mit dem Modellstandort Rietschelstraße 13 und 15/17 beteiligt.

Am Modellstandort Rietschelstraße werden die Ergebnisse des Projektes bereits in den pädagogischen Alltag eingebunden und weiterentwickelt. Der Standort wird gegenwärtig zur "Konsultationskita" entwickelt. Diese Kindertageseinrichtung steht dann anderen Kindertageseinrichtungen beratend zum Thema Inklusion zur Seite.

Das Modellprojekt hatte das Ziel, fachliche und strukturelle Voraussetzungen für eine inklusive pädagogische Arbeit zu entwickeln, zu erproben und damit verbundene Qualitätskriterien zu beschreiben. Im Ergebnis der Erfahrungen aus dieser Projektlaufzeit fokussierten die Beteiligten eine kontinuierliche Weiterentwicklung inklusiver Kindertagesbetreuung, die den bereits eingeschlagenen Weg kontinuierlich fortführt.

Kind auf Zehenspitzen vor einem Rollstuhl

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Kindertagesbetreuung


Besucheranschrift

Breitscheidstraße 78
01237 Dresden


Telefon 0351-4885131
Fax 0351-4885003
E-Mail kindertagesbetreuung@dresden.de


Postanschrift

Postfach 120020
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Mo und Fr 9 bis 12 Uhr
Di und Do 9 bis 18 Uhr

Drucken

Partner