Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/beratung/selbsthilfe/unterstuetzung-und-angebote.php 20.10.2022 11:59:42 Uhr 03.12.2022 10:31:10 Uhr

Unterstützungsangebote für Selbsthilfegruppen

Die KISS begleitet Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase und unterstützt bestehende Gruppen fachlich, organisatorisch/sachlich sowie finanziell. Nähere Informationen zu den konkreten Unterstützungsangeboten erhalten Sie nachfolgend.

Jedes Mitglied einer Selbsthilfegruppe kann sich mit entsprechenden Anliegen persönlich, telefonisch oder auch per E-Mail an die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen - kurz KISS - wenden.

Gruppengründung

Meist entsteht eine neue Gruppe auf Initiative Einzelner oder weniger Personen, die sich gern mit anderen austauschen möchten. Manche von ihnen sind schon mit der Selbsthilfe vertraut, andere starten als "Neulinge". Wer eine Gruppe gründen möchte, vereinbart am besten bei der KISS einen Termin für eine persönliche Beratung.  

Gemeinsam mit den Initiatoren und Initiatorinnen der Gruppe werden Möglichkeiten und Grenzen der Selbsthilfearbeit sowie unserer Unterstützung eruiert. Wir leiten die Interessierten an und unterstützen sie insbesondere bei der Formulierung von Gruppenzielen und der Gestaltung der inneren Struktur der Selbsthilfegruppe. 

Gern begleiten wir auch die ersten Gruppentreffen und vermitteln verschiedene Moderationsmethoden. Darüber hinaus helfen wir auch bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Fachliche Unterstützung von Selbsthilfegruppen

Bestehende Selbsthilfegruppen erfahren durch die KISS eine umfassende fachliche Unterstützung. So beraten wir die Gruppen zu inhaltlichen Fragen der Gruppenarbeit und begleiten sie in schwierigen Gruppensituationen wie beispielsweise Zuständigkeitswechsel innerhalb der Gruppe oder auch Krisen. 

Hierfür besteht auch die Möglichkeit eine kostenfreie Einzel- oder auch Gruppensupervision in Anspruch zu nehmen. Supervision ist eine Methode mit Hilfe derer durch Reflexion Veränderungsprozesse angestoßen und kreative Lösungen gefunden werden können. Sie führt in der Regel zu einer höheren Zufriedenheit und mehr Handlungssicherheit.

Außerdem führen wir regelmäßig Informations-, Fortbildungs- und auch Vernetzungsveranstaltungen für die Gruppen durch. Anregungen werden gern entgegen genommen.

Sachliche sowie Organisatorische Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Bücherkiste

Selbsthilfegruppen erhalten durch die KISS eine umfassende Unterstützung bei der Raumsuche - auch werden kostenfrei Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus verleihen wir an die Dresdner Selbsthilfegruppen sowohl Präsentationstechnik als auch Fachliteratur und Moderationsmaterialien. Ebenso unterstützen wir bei der Öffentlichkeitsarbeit - helfen bei der Gestaltung von Flyern, führen Interviews und bereiten Presseartikel vor. Auch werden Öffentlichkeitsveranstaltungen organisiert, zu welchen sich die Selbsthilfegruppen vor Ort präsentieren können.

Wir vermitteln zu Kooperationspersonen - insbesondere aus den Bereichen Medizin, Sozialarbeit, Presse, Pflege und Verwaltung - sowie beraten zu verschiedenen Fördermöglichkeiten von Selbsthilfegruppen.

Finanzielle Unterstützung von Selbsthilfegruppen 

Zur Finanzierung der aus der ehrenamtlichen Gruppenarbeit resultierenden laufenden Kosten für Raummiete, Honorare und sonstige Sachmittel bestehen verschiedene Fördermöglichkeiten. Entsprechende Zuwendungen werden sowohl durch die Stadt Dresden als auch durch die gesetzlichen Krankenkassen und Rentenversicherungsträger an die Selbsthilfegruppen ausgereicht. Nähere Informationen zu den konkreten Voraussetzungen und zur Antragstellung erhalten Sie nachfolgend.

Hier gehts zu den weiteren Informationen Rund um das Thema Finanzierung.

Kontakt

KISS (SG)

Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt
Abt. Inklusion/ Eingliederung

Besucheranschrift

Ehrlichstraße 3
01067 Dresden
nur über die Freiberger Straße 18 zugänglich


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten
Dienstag 9 bis 12, 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 9 bis 12, 14 bis 16 Uhr

SGL Kontakt- u. Info-Stelle Selbsthilfegr. {KISS}

Ehrlichstraße 3
Etage/Raum E/
01067 Dresden


Themenstadtplan
Telefon 0351-2061985
E-Mail kiss@dresden.de

Drucken

Partner