Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/unternehmen/feuerwehr/katastrophenschutz/zivilschutz.php 15.07.2022 10:45:47 Uhr 09.12.2022 23:17:46 Uhr

Bevölkerungshilfe & Zivilschutz

Was tun bei ... ?    

Egal ob Evakuierung nach einem Bombenfund, die Ausbreitung von Schadstoffen bei Großbränden oder extremen Wetterlagen, die mit Sturm, Starkregen oder besonderer Hitze einhergehen. Feuerwehr und Rettungsdienst sind bei solchen Einsatzlagen besonders gefordert und nicht selten müssen Prioritäten bei der Abarbeitung von Einsätzen gesetzt werden. Grundsätzlich hat die Rettung von Menschenleben immer Vorrang!

Es ist wichtig, dass Sie als Bürgerinnen und Bürger Eigenvorsorge treffen, um sich auf derartige Ereignisse vorzubereiten. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bietet dazu umfangreiches Informationsmaterial an, welches Sie auf dieser Seite aufrufen bzw. downloaden können.

Wie Sie sich bei besonderen Lagen richtig verhalten und woher Sie im Ernstfall weitere Informationen bekommen, erfahren Sie auf folgen Seiten. Klicken Sie dazu einfach auf die jeweilige Themen-Kachel am Ende dieser Seite.

Grundsätzlich sollten Sie das Radio einschalten bzw. im Internet auf den Seiten der Landeshauptstadt Dresden sowie der Feuerwehr Dresden nachschauen. Die Links dazu finden Sie unter diesem Text.

Bei Gefahr rufen Sie immer den Notruf 112 an!

Drucken