Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/unternehmen/feuerwehr/katastrophenschutz/nina-warnapp.php 13.04.2021 14:26:23 Uhr 30.11.2021 19:31:45 Uhr
NINA-Warnapp auf einem Smartphone
© Amt 37

Neben der Sirenenalarmierung wurde ab 2001 ein bundeseigenes Warnsystem entwickelt. Über das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes können Warnmeldungen auf vielen Wegen verbreitet werden, um möglichst einen großen Teil der Bevölkerung zu erreichen. Die Informationen aus dem MOWAS können von allen Bürger*innen über die Warnapp NINA empfangen werden.

NINA steht für: Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes.

Über diese App können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einen Großbrand erhalten. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. 

Die NINA-Warnapp kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen und auf mobilen Endgeräten installiert werden. Für Touristen bietet sich die standortbezogene Push-Benachrichtigung an. Hier wird, in Abhängigkeit des aktuellen Standortes, die für diesen Bereich geltende Warnmeldung sofort auf dem Endgerät angezeigt. Wenn also in Dresden die Sirenen ertönen, erfolgt automatisch eine Information über das MOWAS zur NINA-App.

Um das System regelmäßig zu testen, wird ab dem 14. April 2021 beim quartalsmäßigen Test des Sirenen-Warnsystems der Landeshauptstadt Dresden auch eine Warnung über die NINA-App erfolgen.

Sowohl die Auslösung des Sirenen-Warnsystem, als auch die Aktivierung der Meldung im MOWAS innerhalb der Landeshauptstadt Dresden wird durch die Integrierte Regionalleitstelle Dresden durchgeführt.

Im Einstellungsmenü der App kann man zwischen auswählen, ob man über Warnungen aus bestimmten Gebieten oder je nach Standort des mobilen Endgerätes informiert werden möchte.

Einstellungsmenü in der NINA-Warnapp
Einstellungsmenü in der NINA-Warnapp

Mit der Warn-App NINA empfangen Sie alle Warnmeldungen, die Bund, Länder und die Landeshauptstadt Dresden über das Modulare Warnsystem herausgeben. Ebenso erhalten Sie Bevölkerungsschutz-Warnungen der Behörden aus den Warnsystemen BIWAPP und KATWARN. Hinzu kommen Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen des gemeinsamen Hochwasserportals der Länder.

standortbezogene Warnmeldungen in der NINA-Warnapp
standortbezogene Warnmeldungen in der NINA-Warnapp

Drucken