Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/gesundheitsfoerderung/who/praevention-frauen-migrationserfahrung.php 30.11.2023 16:56:02 Uhr 02.03.2024 11:07:01 Uhr

Frauen mit Migrationserfahrung

Projekt zur Gesundheitsförderung und Prävention

In der Landeshauptstadt Dresden betrug der Anteil der ausländischen Bevölkerung an der Gesamtbevölkerung im Jahr 2020 8,6 Prozent, das sind etwa 48.000 Personen. Davon sind ca. 21.000 (44 Prozent) weiblich.

In Bezug auf die seelische Gesundheit von Frauen mit Migrationserfahrung sowie auf deren Sensibilisierung für Früherkennungsmaßnahmen und präventive Regelangebote der Krankenkassen besteht Bedarf an zielgruppengerechten Maßnahmen, die mit einem qualifizierten Programmträger wie MEDEA International umgesetzt werden.