Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/information/anreise_verkehr/mit-dem-flugzeug.php 08.12.2023 14:45:12 Uhr 21.04.2024 00:06:59 Uhr

Anreise mit dem Flugzeug

Wer privat oder geschäftlich auf dem schnellsten Weg in die sächsische Landeshauptstadt gelangen will, nimmt einen Flug nach Dresden.

Es bestehen sehr gute Nonstop-Verbindungen zwischen Dresden und verschiedenen Flughäfen in Deutschland (Frankfurt, Düsseldorf, München, Köln/Bonn, Stuttgart), der Schweiz, Großbritannien und Russland. Über die großen Drehkreuze ist Dresden aus allen Richtungen der Welt erreichbar.

Flughafen Dresden International

Der Flughafen befindet sich ca. neun Kilometer nördlich des Stadtzentrums. Er ist mit dem Auto und Bus direkt erreichbar über die Autobahnen A4 (Chemnitz - Dresden - Görlitz), A13 (Berlin - Dresden) und A17 (Prag - Dresden) sowie über die Bundesstraße B97.

Am Flughafen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Es befinden sich allein 2.900 Stellplätze im Parkhaus, das über eine gläserne Fußgängerbrücke mit dem Terminal verbunden ist.

Die Parkplätze können online gebucht werden. Eine Fahrt mit dem Taxi in die Innenstadt dauert je nach Verkehrszeit 15 bis 30 Minuten und kostet 16 bis 20 Euro.

Wichtige Hinweise für Reisende mit Behinderung

Sollten Sie im Rahmen Ihrer Reise Unterstützung durch die Servicekräfte des Flughafens benötigen, melden Sie sich bitte rechtzeitig telefonisch unter +49 351 881 33 60 an. Behinderten-Parkplätze befinden sich direkt vor dem Terminal und im Parkhaus. Der Haupteingang ist ebenerdig, alle fünf Etagen des Gebäudes sind über Rolltreppen oder Aufzüge erreichbar. In jeder Ebene befindet sich ein Behinderten-WC und behindertengerechte Telefone. Außerdem verfügt der Flughafen über ein Blindenleitsystem.