Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/sonstiges/datenschutzerklaerungen/datenschutz-masterplan-prohlis.php 15.09.2022 10:55:14 Uhr 27.09.2022 00:03:08 Uhr

Datenschutzhinweise: Masterplan Prohlis

Datenschutzhinweise für Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Masterplan Prohlis

Nutzungsbestimmungen zur Datenerhebung gem. Art. 5, 6, 7 und 9 DSGVO Nutzungsbestimmungen zur Datenerhebung gem. Art. 5, 6, 7 und 9 DSGVO 

Im Rahmen der Erstellung des Masterplan Prohlis stellt das Stadtbezirksamt Prohlis das Anmeldeformular für die Anmeldung zur Informationsveranstaltung und Mitwirkung im weiteren Prozess bereit. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Anmeldung dazu sind freiwillig. Bei Nicht-Teilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile. 
Zur Anmeldung müssen Sie alle Pflichtangaben zu personenbezogenen Daten (Name Vorname und Institution, Email-Adresse und/oder Telefonnummer) angeben. Weiterhin können Sie Ihr Alter, und ob Sie Wohnhaft in Prohlis sind, angeben.

Alle Angaben werden in einer Datenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich im mit der Anmeldung und der weiteren Beteiligung zur Erstellung des Masterplan Prohlis verwendet und spätestens zum Ende des Projektes, voraussichtlich Ende 2022, gelöscht.
Ihre Angaben werden nicht an Dritte übermittelt.

Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt mit Ihrem Einverständnis. Nach Art. 13 Abs. 2 EU-DSGVO werden Sie über folgende Rechte informiert:

  • Sie können nicht gezwungen oder gedrängt werden, das Einverständnis aufrechtzuerhalten.
  • Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nach Widerruf werden Ihre Daten gelöscht.
  • Sie haben gegenüber der Landeshauptstadt Dresden bzw. gegenüber der zuständigen Fachbehörde folgende Rechte: nach Art. 15 EU-DSGVO ein Auskunftsrecht, nach Art. 16 EU-DSGVO das Recht auf Berichtigung fehlerhafter Daten, nach Art. 17 EU-DSGVO das Recht auf Löschung bzw. Vergessen werden, nach Art. 18 EU-DSGVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Sie haben das Recht, nach Art. 77 EU-DSGVO Beschwerde gegen die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu erheben 

Verantwortlich 

Datenschutzbeauftragter 

Drucken

Partner