Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stadtbezirksaemter/prohlis/masterplan/umfrage.php 26.04.2022 07:36:01 Uhr 30.11.2022 20:58:34 Uhr

Umfrage

zur aktuellen Situation in Prohlis und zur Verbesserung der Lebensverhältnisse

Umfrage in Prohlis ist abgeschlossen

Um die aktuelle Situation im Masterplan Prohlis-Stadtgebiet zu bestimmen, wurden die Einwohnerinnen und Einwohner vom 4. Februar bis 4. März 2022 nach ihrer Zufriedenheit zu einzelnen Themen und Orten befragt und ihnen zugleich die Möglichkeit für Vorschläge und Ideen gegeben. Alle Prohliserinnen und Prohliser sowie im Prohliser Gebiet ansässige Träger sozialer Projekte waren eingeladen an der Umfrage teilzunehmen.

Im Mittelpunkt der Fragen stand die Zufriedenheit mit den Themen Wohnen und Wohnumfeld, Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum, Mobilität sowie Freizeitmöglichkeiten und soziale Angebote im Gebiet. Auch konkrete Orte im Gebiet konnten beleuchtet werden.

Aufgrund des hohen Anteils an nicht deutschsprachigen Personen im Gebiet wurde die Umfrage zusätzlich in englischer Sprache online veröffentlicht. Außerdem wurden Fragebögen in Papierform an 17 Orten in Prohlis ausgelegt und Infoplakate an Hauseingängen in deutscher und englischer Sprache ausgehangen, um möglichst viele Rückmeldungen zu erhalten.

Ergebnisse der Umfrage

Insgesamt haben 472 Personen in Prohlis, und davon 329 Personen aus dem Masterplan-Gebiet an der Befragung teilgenommen. Obwohl es sich bei der Umfrage um keine repräsentativen Ergebnisse handelt, werden Zufriedenheitswerte und Tendenzen ersichtlich. 

Hinweis zur Befragung der sozialen Träger im Gebiet

Die Ergebnisse der Umfrage von sozialen Trägern im Gebiet werden den befragten Trägern bei Veranstaltungen vom Amt für Stadtplanung und Mobilität im Rahmen des Prozesses zur Aufnahme in das Förderprogramm „Nachhaltige soziale Stadtentwicklung Europäischer Sozialfonds Plus 2021 – 2027“ ab Mai 2022 vorgestellt und zugänglich gemacht. Weitere Informationen zum ESF-Prozess in Prohlis finden Sie hier.

Drucken

Partner