Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/01/pm_027.php 28.05.2015 22:54:19 Uhr 26.09.2020 14:02:38 Uhr
Meldung vom 15.01.2015

Gehwege der Burgsdorffstraße werden instand gesetzt

Ab dieser Woche werden im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes die Gehwege in der Burgsdorffstraße in Trachau instand gesetzt: die südliche Gehbahn zwischen Wilder-Mann-Straße und Wahnsdorfer Straße und die nördliche Gehbahn zwischen Wahnsdorfer Straße und Reichenberger Straße.

Die Arbeiten dauern bis zum 30. Januar. Die Fachleute arbeiten die alte und stark verschlissene Gehwegoberfläche auf und bauen das Pflaster wieder neu ein. Es folgt die Regulierung der Straßenborde.

Während der Bauzeiten sind die Erreichbarkeit der Grundstücke und das Parken in den Bauabschnitten eingeschränkt.

Die Arbeiten übernimmt die Sächsische Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH, Dresdner Landstraße 1 in Bannewitz. Die Kosten betragen etwa 32 000 Euro.

Drucken