Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2014/12/pm_009.php 28.05.2015 22:53:01 Uhr 28.10.2020 10:16:51 Uhr
Meldung vom 02.12.2014

Bauarbeiten an der Prießnitzbrücke

Vom 3. bis zum 6. Dezember sind vorbereitende Arbeiten geplant, um später den Ersatzneubau der Prießnitzbrücke im Zuge der Bautzner Straße errichten zu können. Die Brücke ist seit dem Juni-Hochwasser 2013 beschädigt und muss erneuert werden. Für die weitere Planung ist es wichtig, die Lage der Leitungen zu dokumentieren, zum Beispiel den Mischwasserkanal der Stadtentwässerung.

Dafür ist zwischen Radeberger Straße und Prießnitzstraße in Höhe Prießnitzbrücke stadteinwärts die Sperrung eines drei Meter breiten Streifens der Fahrbahn bzw. des Bordbereiches erforderlich. Der Straßenverkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt, für die Fußgänger ist der Gehweg auf etwa 1,50 Meter eingeengt.

Die Firma Backer Bau GmbH übernimmt die Arbeiten. Die Verkehrssicherung erfolgt durch die Firma GVT mbH. Die Baukosten betragen rund 12 000 Euro.

 

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan:

Drucken